Grippewelle macht Krankenhäusern auf Mallorca zu schaffen

Vor allem Son Espases, Son Llàtzer und Inca sind überlastet

11.03.2016 | 09:32
Notfallaufnahme von Son Espases am Donnerstag (10.3.).

Kälteeinbruch und Grippewelle auf Mallorca haben in den öffentlichen Krankenhäusern auf Mallorca zu langen Wartezeiten und Bettenmangel geführt. Patienten in der Notaufnahme des Landeskrankenhauses Son Espases mussten am Donnerstag (10.3.) viele Stunden auf ihre Behandlung warten, einige von ihnen wurden aus Mangel an freien Betten in den Gängen behandelt. Nach Angaben des balearischen Gesundheitsdienstes fehlten am Nachmittag in Son Espases 39 Betten, in Son Llàtzer 29 sowie im Krankenhaus von Inca 7.

Prognose: So wird das Wetter auf Mallorca

Die Zahl der Patienten mit Atemwegserkrankungen sei in die Höhe geschnellt heißt es, zudem gebe es zahlreiche Operationen, die nicht verschoben werden könnten. Entwarnung dagegen im Krankenhaus von Manacor: Bislang sei die Situation unter Kontrolle, zudem gebe es ein Abkommen mit dem Hospital de Llevant, an das Patienten überwiesen werden könnten. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Der heiße Sommer hat die Ozon-Belastung verstärkt.
Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

12 von 18 Messstationen zeigen zu hohe Werte an. Umweltorganisation kritisiert Untätigkeit der...

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Mikrofasern aus Fleece und synthetischen Stoffen verschmutzen massiv das Meer und dringen in die...

Lange Wartezeiten bei Impfungen auf Mallorca

Lange Wartezeiten bei Impfungen auf Mallorca

Die Gesundheitsministerin verweist neben "Verwaltungsproblemen" auf internationale Lieferengpässe

Rettung im Meer: Erst richtig greifen, dann richtig drücken

Rettung im Meer: Erst richtig greifen, dann richtig drücken

Jährlich ertrinken Hunderte Menschen in Spanien, auch weil sie rote Flaggen an den Stränden...

Die tückischen Unterströmungen an der Playa de Muro

Mit die gefährlichsten Stellen im Meer vor Mallorca befinden sich vor der Playa de Muro in den...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |