Rückrufaktion: Weiße Bohnen im 400-Gramm-Glas, diverse Marken

Auf Mallorca sind Hunderte von Gläsern eines Produkts im Umlauf, das in Katalonien schwere Vergiftungen auslöste

05.07.2016 | 18:48
Rückrufaktion: Dieses Produkt in den Laden zurückbringen.
Rückrufaktion: Dieses Produkt in den Laden zurückbringen.

Vor dem Konsum gekochter weißer Bohnen verschiedener Marken warnt das spanische Amt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Einige der auf Mallorca, Menorca und Ibiza verkauften Gläser der Marken "Ifa eliges" oder "El Cultivador" stammen aus einer Lieferung, die im katalanischen Girona zu Lebensmittelvergiftungen geführt hatte.

Die spanische Produktbezeichnung lautet "alubias cocidas" (gekochte Bohnen) oder "alubias blancas" (weiße Bohnen). In Verdacht stehen die 400-Gramm-Gläser, die von dem Unternehmen "Hermanos Cuevas S.A." abgefüllt wurden. Insbesondere werden die Produkte mit den Chargen-Nummern L-146-16 (Marken "Ifa eliges" oder "Bonpreu") sowie L-151-16 und L-158- 16 (jeweils Marke "El Cultivador").

Nach Botulismus-Fällen in Girona wurde der Ursprung zurückverfolgt und die entsprechende Charge des Produkts ausfindig gemacht. Über 7.000 der der Gläser konnten durch eine Rückrufaktion aus den Geschäften geholt und vernichtet werden. Auf Mallorca, Menorca und Ibiza befinden sich jedoch mehrere Hundert Gläser im Umlauf, die bereits an den Endkunden verkauft wurden.

Die Supermarktkette Aldi weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Produkte unter anderem in ihren Filialen in Spanien verkauft wurden. Sie bittet alle Kunden, ihre Lebensmittelvorräte auf die in Verdacht stehenden Gläser zu überprüfen und diese gegebenenfalls in einen der Supermärkte zurückzubringen. Der Verkaufspreis werde erstattet. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Ärzte auf Mallorca beweisen erstmals klinisch den Einsatz von K.-o.-Tropfen

Um die auf Spanisch unter dem Namen "Burundanga" bekannte Droge Scopolamin ranken viele Mythen....

Milliarden-Übernahme: Privatkliniken Palmaplanas und Rotger in deutscher Hand

Milliarden-Übernahme: Privatkliniken Palmaplanas und Rotger in deutscher Hand

Helios-Gruppe kauft spanische Klinikkette Quirónsalud, zu der auch die großen Privatkrankenhäuser...

Vorbereitungen für Altenpflegeheim in Son Dureta

Vorbereitungen für Altenpflegeheim in Son Dureta

Im früheren Landeskrankenhaus in Palma sollen pflegebedürftige Senioren untergebracht werden

Cholesterin: eine These, die an Körperverletzung grenzt

Cholesterin: eine These, die an Körperverletzung grenzt

Warum die Behauptung, gegen zu hohe Werte müsse man nichts unternehmen, fahrlässig ist

Vorsicht, Qualle!

Mehr als eine lästige Plage: Der Hautkontakt mit Nesseltieren kann nicht nur schmerzhaft sein,...

Kampftrinken auf der Fiesta

Kampftrinken auf der Fiesta

Die Insel-Jugend zieht von einem Dorffest zum anderen – auch um sich zu betrinken....

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |