Neues System zur Koordinierung der Ambulanzen auf Mallorca

Die Notrufzentrale bezieht ab sofort auch die Fahrzeuge der privaten Kliniken mit ein

12.08.2016 | 09:50
Pressetermin zur Vorstellung des neuen Systems.

Die Koordination der Ambulanzwagen auf Mallorca wird neu geordnet: Das balearische Gesundheitsministerium hat sich mit den privaten Kliniken auf ein neues System geeinigt, das die verfügbaren Ressourcen von öffentlicher und privater Gesundheitsversorgung optimal ausnutzen soll, wie es bei einem Pressetermin am Mittwoch (10.8.) hieß.

Ab sofort werden alle Ambulanzwagen von der medizinischen Notrufzentrale 061 koordiniert. Lieferten sich bislang oft die Krankenwagen von privaten Kliniken einen Wettbewerb mit denen der öffentlichen Gesundheitsversorgung beim Abtransport von Unfallopfern, sollen die privaten Anbieter nun direkt in die Koordination mit aufgenommen werden.

Dank der Ortung über GPS könne die Notrufzentrale so balearenweit über eine Flotte von 43 Krankenwagen des Gesundheitsministeriums und weitere 15 Fahrzeuge von privaten Kliniken verfügen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gesundheit

Der heiße Sommer hat die Ozon-Belastung verstärkt.
Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

Balearen sind spanienweit Spitzenreiter bei Ozon-Belastung

12 von 18 Messstationen zeigen zu hohe Werte an. Umweltorganisation kritisiert Untätigkeit der...

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Warum wir beim Fischverzehr auf Mallorca unsere Kleidung essen

Mikrofasern aus Fleece und synthetischen Stoffen verschmutzen massiv das Meer und dringen in die...

Lange Wartezeiten bei Impfungen auf Mallorca

Lange Wartezeiten bei Impfungen auf Mallorca

Die Gesundheitsministerin verweist neben "Verwaltungsproblemen" auf internationale Lieferengpässe

Rettung im Meer: Erst richtig greifen, dann richtig drücken

Rettung im Meer: Erst richtig greifen, dann richtig drücken

Jährlich ertrinken Hunderte Menschen in Spanien, auch weil sie rote Flaggen an den Stränden...

Die tückischen Unterströmungen an der Playa de Muro

Mit die gefährlichsten Stellen im Meer vor Mallorca befinden sich vor der Playa de Muro in den...

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Was man bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten muss

Ein Kurs im Deutschen Facharztzentrum nimmt die Unsicherheit bei Erste-Hilfe-Maßnahmen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |