Deutscher lässt Bennàzar-Bauwerk in Palma renovieren

Es handelt sich um das Escarrer-Gebäude an der Plaça del Mercat, das jahrelang leer stand

01.10.2015 | 09:41
Blick auf das historische Gebäude

Eines der bekanntesten Häuser des Architekten Gaspar Bennàzar in Palma de Mallorca wird im Auftrag seines deutschen Besitzers aufwendig renoviert. Der Architekt Rafael Vidal soll sich um das 750 Quadratmeter große Escarrer-Gebäude an der Plaça del Mercat kümmern, das jahrelang geschlossen war. Sechs Monate sollen die Arbeiten dauern. Der Deutsche hatte die Immobilie erst jüngst erstanden und will dort in Zukunft wohnen.

Bennàzar hatte Anfang des 20. Jahrhunderts so bekannte Bauwerke wie die Stierkampfarena Coliseo Balear und den Schlachthof Escorxador in Palma errichtet. Weitere Bauwerke von ihm wurden abgerissen, etwa das "Teatro Lírico" oder – erst kürzlich – das Can-Bibiloni-Haus. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



 

Mallorca-Immobilien im Video




Immobilienmakler auf Mallorca

Sie möchten bei einem Immobilienmakler direkt nach Immobilien auf Mallorca suchen? Sehen Sie hier eine Auswahl an renommierten Maklern, die eine Vielzahl an Immobilien bieten können, sei es eine Wohnung, ein Haus, eine Finca oder auch ein Grundstück zum Bauen, wenn Sie einen Neubau auf der Insel vorziehen.



Service rund um den Hauskauf auf Mallorca

Egal, ob vor oder nach dem Hauskauf auf Mallorca: Dienstleister werden immer benötigt, sei es ein Rechtsanwalt, der sich auf Mallorca auskennt, oder Handwerker, die sich um die Heizung kümmern oder gerade gekaufte Immobilie renovieren. Hier finden Sie einige Unternehmen aus dem Bereich Immobilien.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |