Finanzministerium zählt auf den Balearen 21.652 nicht registrierte Bauten

Auf Mallorca beteiligen sich bislang 20 Gemeinden an einer Überprüfung anhand von Luftaufnahmen

27.04.2016 | 13:30
Das Finanzministerium überprüft Grundbucheinträge per Luftaufnahme.

Das spanische Finanzministerium hat auf Mallorca und den Nachbarinseln bislang 21.652 Bauten entdeckt, die nicht korrekt ins Grundbuch eingetragen sind. Das ist das Resultat einer im Jahr 2013 von Madrid initiierten Überprüfung, bei der die Angaben im Katasteramt mit aktuellen Luftaufnahmen abgeglichen wird. Auf Mallorca nahmen bislang 20 Kommunen daran teil, so die Zeitung "Última Hora".

Bei der Überprüfung geht es zunächst nicht darum, ob für die jeweiligen Bauten eine Genehmigung vorlag. Vielmehr untersucht das Finanzministerium mit Luftaufnahmen aus einem eigens dafür eingesetzten Flugzeug, ob die Eigentümer ihre Bauten oder Anbauten korrekt angemeldet haben und die entsprechende Grundsteuer (Impuesto sobre Bienes Inmuebles, IBI) zahlen.

Unter den aufgedeckten Unregelmäßigkeiten befinden sich 7.578 Umbauten und nicht angemeldete Nutzungsänderungen von Gebäuden. Außerdem entdeckte das Ministerium aus der Vogelperspektive 5.413 nicht deklarierte Anbauten, 6.279 Neubauten und 2.382 Pools.

Die entlarvten Eigentümer werden nun zur Kasse gebeten. Die Grundsteuer für die vergangenen fünf Jahre müssen sie dem Fiskus nachzahlen. Bislang nehmen an der Überprüfung folgende Gemeinden auf Mallorca teil: Alaró, Alcúdia, Bunyola, Campanet, Consell, Escorca, Estellencs, Lloret, Lloseta, Llubí, Maria de la Salut, Montuïri, Sencelles, Sant Joan, Sant Llorenç, Santa Eugènia, Santanyí, Selva, Ses Salines und Son Servera. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



 

Mallorca-Immobilien im Video




Immobilienmakler auf Mallorca

Sie möchten bei einem Immobilienmakler direkt nach Immobilien auf Mallorca suchen? Sehen Sie hier eine Auswahl an renommierten Maklern, die eine Vielzahl an Immobilien bieten können, sei es eine Wohnung, ein Haus, eine Finca oder auch ein Grundstück zum Bauen, wenn Sie einen Neubau auf der Insel vorziehen.



Service rund um den Hauskauf auf Mallorca

Egal, ob vor oder nach dem Hauskauf auf Mallorca: Dienstleister werden immer benötigt, sei es ein Rechtsanwalt, der sich auf Mallorca auskennt, oder Handwerker, die sich um die Heizung kümmern oder gerade gekaufte Immobilie renovieren. Hier finden Sie einige Unternehmen aus dem Bereich Immobilien.

Immobilien

Nein, keine Luxusvilla, sondern das Foyer des Berliner Landgerichts.
Ferienvermietungs-Betrüger muss ins Gefängnis

Ferienvermietungs-Betrüger muss ins Gefängnis

Ein 45-Jähriger und seine Komplizin boten unter anderem auf Mallorca Luxusvillen an, die gar nicht...

Apartments in Cala Llamp bekommen Galgenfrist

Apartments in Cala Llamp bekommen Galgenfrist

Die beiden Wohnblöcke in der Gemeinde Andratx könnten nach einem erneuten Gerichtsurteil in...

Störenfriede in den Wohnanlagen

Störenfriede in den Wohnanlagen

Vor allem deutsche Residenten sind oft Besitzer einer Eigentumswohnung in einer...

Prozess um Tagomago: Anwalt von Matthias Kühn fordert Unwirksamkeit des Verfahrens

Prozess um Tagomago: Anwalt von Matthias Kühn fordert Unwirksamkeit des Verfahrens

Der Immobilienunternehmer muss sich wegen mutmaßlich illegaler Bauarbeiten auf der Insel vor Ibiza...

Parlament durchleuchtet Immobilienbesitz der Kirche auf Mallorca

Parlament durchleuchtet Immobilienbesitz der Kirche auf Mallorca

Auf eine Initiative der Linksparteien hin wurde eine Liste der Besitztümer erstellt

Ärger um Baulizenzen: kein Anschluss in Son Vida

Ärger um Baulizenzen: kein Anschluss in Son Vida

Ohne Anschluss an die Kanalisation keine Genehmigung: Erste Anwohner bekommen die Folgen des...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |