Ausländer kurbeln Mallorcas Immobilienmarkt an

Preise ziehen wegen großer Nachfrage aus dem Ausland an

14.05.2016 | 13:04
Preise steigen wegen hoher Nachfrage aus dem Ausland.

Fast 3.000 Wohnungen wechselten im ersten Quartal 2016 balearenweit den Besitzer – das sind gut 20 Prozent mehr als im selben Vorjahreszeitraum. Das teilte das spanische Statistikamt am Dienstag (10.5.) mit.

Service: Immobilien - Welcher Preis ist denn nun heiß?

Bei drei Vierteln der Verkäufe handelte es sich um Bestandsimmobilien. Dem Verband der Immobilienmakler zufolge bedeutet dies aber keinesfalls, dass der Markt mit Schnäppchen aufwartet: Die große Nachfrage aus dem Ausland lasse die Preise ansteigen, sodass die Einheimischen immer öfter außen vor blieben, vor allem in vielen Gegenden Palmas und an der Küste. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



 

Mallorca-Immobilien im Video




Immobilienmakler auf Mallorca

Sie möchten bei einem Immobilienmakler direkt nach Immobilien auf Mallorca suchen? Sehen Sie hier eine Auswahl an renommierten Maklern, die eine Vielzahl an Immobilien bieten können, sei es eine Wohnung, ein Haus, eine Finca oder auch ein Grundstück zum Bauen, wenn Sie einen Neubau auf der Insel vorziehen.



Service rund um den Hauskauf auf Mallorca

Egal, ob vor oder nach dem Hauskauf auf Mallorca: Dienstleister werden immer benötigt, sei es ein Rechtsanwalt, der sich auf Mallorca auskennt, oder Handwerker, die sich um die Heizung kümmern oder gerade gekaufte Immobilie renovieren. Hier finden Sie einige Unternehmen aus dem Bereich Immobilien.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |