PR-ARTIKEL

Die beliebtesten Orte für einen Immobilienkauf auf Mallorca 2017

Für all diejenigen, die auf der Suche nach einer Luxusimmobilie im Ausland sind, stellen wir Ihnen hier einige der beliebtesten Orte für einen Immobilienkauf auf Mallorca im Jahr 2017 vor

28.01.2017 | 07:54
In Palma de Mallorca schlägt das Herz der Sonneninsel im Mittelmeer.

Die Baleareninsel Mallorca ist ein beliebtes Ziel von Touristen und Auswanderern aus Deutschland. Für all diejenigen, die auf der Suche nach einer Luxusimmobilie im Ausland sind, hier stellen wir Ihnen einige der beliebtesten Orte für einen Immobilienkauf auf Mallorca im Jahr 2017 vor.

Palma de Mallorca – lebenswerte Stadt

In Palma de Mallorca schlägt das Herz der Sonneninsel im Mittelmeer. Die Vielfalt der Insel ist hier besonders spürbar. Mehr als die Hälfte der Mallorquiner leben in dieser Inselmetropole und genießen das lebendige Treiben und die hohe Lebensqualität an diesem Ort. Wer Kultur und Abwechslung sucht, dem bietet die Insel zahlreiche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Am wohl bekanntesten ist Kathedrale La Seu im gotischen Baustil, mit deren Errichtung bereits 1306 begonnen wurde. Aber auch Anhänger der Gegenwartskunst kommen im Es Baluard Museum oder bei einem Besuch der Pilar and Joan Miró Stiftung auf ihre Kosten.

Wer etwas Außergewöhnliches für seine Garderobe sucht, der findet in Palma de Mallorca Geschäfte und Boutiquen der Top-Luxusmarken. Die kleinen, engen Gassen und der historische Baustil der Innenstadt erzeugen beim Shoppen eine besondere Atmosphäre. Nach dem Einkaufen findet man in einem der zahlreichen Beach Clubs am Meer Entspannung.

Vom Flughafen der Insel sind Palma de Mallorca und seine zahlreichen noblen Wohnorte schnell erreicht. In den kleinen Gemeinden am Rande des Stadtgebietes stößt man auf die schönsten Traumhäuser und Luxusanwesen der Insel. Ob Finca oder moderne Designvilla, hier lohnt sich der Immobilienkauf auf Mallorca in jeden Fall. Wer etwas Besonderes sucht, der findet es im umfangreichen Angebot an Luxusimmobilien von Marcel Remus. Der professionelle Makler für gehobene Wohnobjekte auf Mallorca bietet nicht nur eine vielfältige Auswahl, sondern steht seinen Kunden bei der Abwicklung des Immobilienkaufs auf Mallorca zur Seite.

Leben und Wohnen in Pollensa

Foto: iStock.com/LUNAMARINA
Ruhiger als in Palma de Mallorca geht es in der kleinen Stadt Pollensa zu. Sie liegt im Norden der Insel und gehört zu den älteren Siedlungen der Insel. Enge Gässchen und ein lebendiger Hauptplatz prägen den Charakter von Pollensa. Sein Reichtum an geschichtsträchtigen Orten im historischen Gewand machte den Ort bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts zu einem Anlaufpunkt für Künstler, Schriftsteller aber auch Musiker.

Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten der Gegend zählen die römische Brücke Pont Roma und der kleine Berg Puig de Pollensa, auf dem ein altehrwürdiges Kloster thront. Diesen Berg zu erklimmen lohnt sich aber allein schon wegen der Aussicht. Für einen gemütlichen Einkaufsbummel bietet die Stadt zahlreiche kleine Läden und Boutiquen, die unter anderem Lederwaren, Kunsthandwerk und Schmuck verkaufen. Bei den Delikatesshändlern vor Ort kommen Feinschmecker auf ihre Kosten. Auch wer mallorquinische Spezialitäten kennenlernen will, ist hier richtig. Hochwertige Weine spielen in dieser Gegend Mallorcas ebenfalls eine Rolle. Kulinarische Genüsse bieten die kleinen Lokale und Restaurants am Hauptplatz von Pollensa.

Wer in dieser idyllischen Gegend einen Immobilienkauf auf Mallorca anstrebt, der findet hier vor allem rustikale Anwesen im Stil traditioneller Fincas. Passend zum historischen Ambiente der Stadt strahlen die Häuser mit ihren Bruchsteinmauern und Ziegeldächern einen ursprünglichen Charme aus und verfügen im Inneren über jeden erdenklichen Komfort.

Schöner Hafenort: Port d´Andratx

Foto: iStock.com/Allard1
Ein äußerst interessanter Ort zum Immobilienkauf auf Mallorca ist Andratx an der Westküste Mallorcas. Die Gemeinde teilt sich in den gleichnamigen Hauptort abseits der Küste und den Hafenort Port d'Andratx auf. Mehrere Berggipfel umgeben den Ort, aber auch traumhafte Sandstrände sind hier zu finden.

Der Hafen von Port d'Andratx ist in eine malerische Bucht gebettet. Außer mittwochs, wenn Markttag ist, gehört Andratx zu den Orten auf Mallorca, an denen man Ruhe und Erholung findet und die authentischen Seiten der Insel kennenlernt. Für Abwechslung sorgen Sommerkonzerte und viele weitere Veranstaltungen. Auch ein Besuch im CCA Andratx, einer Ausstellung für zeitgenössische Kunst, kann sich lohnen.

Da Andratx im Grunde aus zwei Teilen besteht, bietet es unterschiedliche Wohnobjekte zum Immobilienkauf auf Mallorca. Traumhafte Anwesen locken mit ihrer Lage in erster Meereslinie und bestechen durch eine moderne Architektur und besitzen eine gehobene Luxusausstattung. Wer es klassisch und elegant mag, dem bietet der Ort repräsentative Villen mit vielen Extras. Aber auch die landestypischen Fincas mit einer Ausstattung, die jeden erdenklichen Komfort bietet, eignen sich zum Immobilienkauf auf Mallorca.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



 

Mallorca-Immobilien im Video




Immobilienmakler auf Mallorca

Sie möchten bei einem Immobilienmakler direkt nach Immobilien auf Mallorca suchen? Sehen Sie hier eine Auswahl an renommierten Maklern, die eine Vielzahl an Immobilien bieten können, sei es eine Wohnung, ein Haus, eine Finca oder auch ein Grundstück zum Bauen, wenn Sie einen Neubau auf der Insel vorziehen.



Service rund um den Hauskauf auf Mallorca

Egal, ob vor oder nach dem Hauskauf auf Mallorca: Dienstleister werden immer benötigt, sei es ein Rechtsanwalt, der sich auf Mallorca auskennt, oder Handwerker, die sich um die Heizung kümmern oder gerade gekaufte Immobilie renovieren. Hier finden Sie einige Unternehmen aus dem Bereich Immobilien.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |