Ärger um neue Parkgarage in Palmas ältester Fußgängerzone

Die Anwohner des Carrer Oms sind empört: Auf ihrer Straße ensteht ein Neubau nebst Privatparkplätzen - dabei sind Fahrzeuge in der beliebten Einkaufszone verboten

06.12.2017 | 15:16
Der Bau des neuen Gebäudes in Palma de Mallorca liegt in den letzten Zügen

Unmut in der ältesten Fußgängerzone von Palma de Mallorca: In der beliebten Einkaufsstraße Carrer Oms entsteht derzeit ein neues Mehrfamilienhaus mit einer Garage für die Bewohner. Die Anwohner sind empört - und fordern von der Politik Erklärungen dafür, warum in einer Straße, in der die Durchfahrt verboten sind, bald eine Parkmöglichkeit eröffnet wird.

Konkret geht es um ein Gebäude auf Höhe der Hausnummer 45, in dem Jahrzehnte lang der Buchladen Llibres Fiol untergebracht war, und das nun durch einen Neubau ersetzt wird. Informationen der Website des Bauträgers zufolge entstehen 13 Wohnungen mit jeweils einem Stellplatz in der Garage, sowie zwei Ladenlokale. Die Fertigstellung ist für Anfang 2018 geplant.

Anwohnern sei erst vor wenigen Tagen klar geworden, dass bald nicht mehr nur Lieferfahrzeuge, sondern auch die Wagen der zukünftigen Anwohner über ihre Fußgängerzone rollen werden. "Es ist die wichtigste Fußgängerzone Palmas, sie besteht seit mehr als 25 Jahren", so ein Sprecher der aufgebrachten Anwohner und ansässigen Händler, die am Dienstag (5.12.) zu einer spontanen Versammlung zusammen fanden. Man sei entschlossen, öffentlich gegen die neue Garage vorzugehen.

Palmas Baudezernent José Hila bestätigte auf Nachfrage gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca", dass alle Genehmigungen für die zukünftigen Innenparkplätze vorlägen, wies allerdings die Verantwortung von sich: Die Zulassung stamme aus der vergangenen Legislaturperiode. "Wir hätten vermutlich eine andere Lösung gesucht", sagte er, und: Zurücknehmen könne er die Genehmigung nicht.

Der Carrer Oms ist kein Einzelfall: Auch im Carrer Sant Miquel oder in Es Jonquet gibt es Privatparkplätze, die in Fußgängerzonen eingebettet sind.   /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



 

Mallorca-Immobilien im Video




Immobilienmakler auf Mallorca

Sie möchten bei einem Immobilienmakler direkt nach Immobilien auf Mallorca suchen? Sehen Sie hier eine Auswahl an renommierten Maklern, die eine Vielzahl an Immobilien bieten können, sei es eine Wohnung, ein Haus, eine Finca oder auch ein Grundstück zum Bauen, wenn Sie einen Neubau auf der Insel vorziehen.



Service rund um den Hauskauf auf Mallorca

Egal, ob vor oder nach dem Hauskauf auf Mallorca: Dienstleister werden immer benötigt, sei es ein Rechtsanwalt, der sich auf Mallorca auskennt, oder Handwerker, die sich um die Heizung kümmern oder gerade gekaufte Immobilie renovieren. Hier finden Sie einige Unternehmen aus dem Bereich Immobilien.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |