Auf Mallorca soll eine Privatuni entstehen

"Laureate International" will 25 Millionen Euro investieren. Geplant sind zehn Studiengänge

Schnäppchenpreise für Filmcrews in Artà Küstenstreifen bei Artà

Schnäppchenpreise für Filmcrews in Artà

Statt 900 Euro verlangt die Gemeinde künftig nur noch 250 Euro pro Drehtag

1.000 Künstler treffen sich zum Neujahrsbrunch Live-Act mit Übertragung in 15 Länder: Bildhauer erstellten vergangenen Sonntag in Establiments ein Tonrelief. Die Kamera lief mit

1.000 Künstler treffen sich zum Neujahrsbrunch

BRIGITTE KRAMER

 | 

Bildhauer aus ganz Europa haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Mit dabei: das Palmyra Sculpture Centre

Casal Solleric: Das Experiment im Kreativ-Keller geht zu Ende Installation im „Espai Quatre" von J.R. Amondarain (2009)

Casal Solleric: Das Experiment im Kreativ-Keller geht zu Ende

THOMAS FITZNER

 | 

Das Museum schließt den "Espai Quatre". Hier war die Kunst-Avantgarde am Werk

Antike Hafenreste entdeckt: ´Riesige römische Wellenbrecher´ So in etwa soll der „Portus Maior" ausgesehen haben: Blick vom heutigen Port d´Alcúdia in Richtung Artà

Antike Hafenreste entdeckt: "Riesige römische Wellenbrecher"

Eine Privatfirma vermeldet eine Entdeckung bei Alcúdia, lässt jedoch die Behörden im Dunklen

Oliva Trencada: ´Wir sind Schildkröten´ Das Quintett Oliva Trencada gehört zu Mallorcas Vertretern in der boomenden Szene des katalanischen Pop.

Oliva Trencada: "Wir sind Schildkröten"

BRIGITTE KRAMER

 | 

Auf dem Weg zur Kultband: Kauzig, cool und sehr mallorquinisch

Bilanz in Es Baluard: ´Wir müssen interessant sein´ Wartet nach vier Jahren Amtszeit auf ihren noch nicht bestimmten Nachfolger: Cristina Ros

Bilanz in Es Baluard: "Wir müssen interessant sein"

THOMAS FITZNER

 | 

Cristina Ros, Direktorin vom Es Baluard, sieht sich am Ende Ihrer Amtszeit mit radikalen Budgetkürzungen konfrontiert

Valldemossa: Die Chopin-Zelle erklärt sich für unabhängig

THOMAS FITZNER

"Wir wollen nicht mit denen": An der Kartause öffnet ein zweiter Ticketschalter

Balearen-Künstler in Berlin: Willkommen in der Anti-Idylle! Verdrehte Welt: Der Kölner Künstler Erwin Bechtold, der seit den 1950er Jahren auf Ibiza lebt, vertritt in Berlin die Balearen. „Eine große Ehre", sagt der 86-Jährige

Balearen-Künstler in Berlin: Willkommen in der Anti-Idylle!

BRIGITTE KRAMER

 | 

Fünf Balearen-Künstler stellen während der ITB in Berlin aus. Das Paradies-Image der Inseln macht ihnen zu schaffen

Eine ´Jukebox´ mit 17.400 Liedern Tanzende Mädchen beim Folklore-Festival in Palma von 1952.

Eine "Jukebox" mit 17.400 Liedern

BRIGITTE KRAMER

 | 

Das Welt-Folklore-Archiv des US-Forschers Lomax geht online. Auch Mallorca singt mit

Mallorca-Bischof plant Mammut-Kongress über Ramón Llull

Der Theologe und Philosoph gilt als einer der bedeutendsten Intellektuellen des Mittelalters

Die sanfte Brutalität der Kontraste Von Bulgarien nach Berlin: Vassileva fühlte sich in der Freiheit des Westens oft „so verloren wie in einem Raum ohne Grenzen?

Die sanfte Brutalität der Kontraste

THOMAS FITZNER

 | 

Mit Videokamera und den Augen eines Kindes: Die in Berlin lebende Mariana Vassileva eröffnet die neue Etappe des Solleric

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |
Weitere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Mallorca Zeitung