Auszeichnung für Zeppelin-Doku ´Abenteuer Mallorca´

Regisseur Andreas Ewels soll auf dem Evolution Mallorca International Film Festival den ersten Evolutionary Island Award erhalten

21.10.2014 | 08:48
Auszeichnung für Zeppelin-Doku ´Abenteuer Mallorca´
Auszeichnung für Zeppelin-Doku ´Abenteuer Mallorca´

Der deutsche Regisseur und Naturfilmer Andreas Ewels wird bei der dritten Ausgabe des Evolution Mallorca International Film Festival für seine Dokumentation "Abenteuer Mallorca" mit einem neuen Preis ausgezeichnet, den Evolutionary Island Award. Mit der Reportage, die im vergangenen Jahr für das ZDF gedreht worden war, habe Ewels die Schönheit von Mallorcas Natur mit einzigartigen Bildern den deutschen Zuschauern nahegebracht, heißt es in einer Pressemitteilung vom Montag (20.10.).

Der unbemannte ZDF-Zeppelin war 2012 zunächst in Deutschland für eine Dokumentation über den Rhein im Einsatz und zeigte den Fluss in opulenten Bildern von seiner Quelle bis zur Mündung. Im Frühjahr 2013 wurde das über zehn Meter lange und mit Helium gefüllte Flug­gerät dann in einem Spezialanhänger auf die Insel geschafft und durch enge Dorfstraßen manövriert. Von Palmas Kathedrale bis zum Puig de Sant Salvador, von der Playa de Palma bis zu Dörfern im Landesinnern, von idyllischen Tramuntana-Landschaften bis zu urbanen Siedlungsperspektiven – der gleitende Zeppelin, der auch ganz nah an Gebäude und Gipfel herankommen kann, zeigte Mallorca in epischen Bildern. Neben den Landschaften waren Flora und Fauna die Hauptdarsteller. Das ZDF-Team spürte beispielsweise Mönchsgeier auf, machte sich auf die Suche nach der Ginsterkatze oder tauchte vor Cabrera.

Eine DVD mit dem Director's Cut der Dokumentation können MZ-Leser wöchentlich bei unserem Bilderrätsel "Mallorca von oben" gewinnen.

Auf dem Festival, das vom 6. bis 10. November stattfindet und Independent-Filme fördern soll, werden insgesamt 43 Produktionen aus aller Welt gezeigt. Zu sehen sein werden insgesamt sechs Filme aus Deutschland, vertreten sind desweiteren die USA, Spanien, Italien, aber auch Malaysia, Israel oder Mexiko.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Kultur

Música Mallorca: heimatlos, aber mit neuem Elan

Música Mallorca: heimatlos, aber mit neuem Elan

Das Klassik-Festival steigt diesmal nicht im Teatre Principal in Palma

Jazz Voyeur Festival bringt Al DiMeola nach Mallorca

Jazz Voyeur Festival bringt Al DiMeola nach Mallorca

Neben dem berühmten Gitarristen wird auch James Brown-Saxofonist Maceo Parker im Herbst auf der...

Joan Miró unplugged auf Mallorca

Joan Miró unplugged auf Mallorca

Die Miró-Stiftung feiert ihr Jubiläum mit 95 größtenteils unveröffentlichten Werken des großen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |