Gustavo: Es wird noch bunter im Hafen von Cala Ratjada

Am 9. Mai soll die zweite Wandkeramik des Künstlers an der Kaimauer eingeweiht werden

22.04.2015 | 15:31
Das neue Werk an der Kaimauer.

Eine zweite Wandkeramik von Gustavo an der Kaimauer des Hafens von Cala Ratjada an der Ostküste von Mallorca ist fast fertig. Das hat die Gemeinde Capdepera am Mittwoch (22.4.) mitgeteilt. Am 9. Mai soll das Werk eingeweiht werden.

Wie bereits beim ersten, 16 mal vier Meter großen Werk an der Kaimauer entsteht wieder ein großflächiges, buntes Mosaik aus Tausenden Einzelteilen. Es ist bereits aus der Ferne erkennbar. Die Kacheln wurden anhand Gustvavos Vorlagen in einer Werkstatt in Campos gebrannt.

Der 75-jährige Gustavo, der im südspanischen Cartagena geboren wurde und 20 Jahre in Berlin gelebt hatte, ist seit inzwischen 20 Jahren auf Mallorca wohnhaft. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |