Die Serra de Tramuntana - jetzt auch als Comic

In dem Werk, das am Dienstagabend (21.4.) vorgestellt werden sollte, wandeln Insel-Künstler auf den Spuren von Erzherzog Ludwig Salvator

21.04.2015 | 13:21
Der Tramuntana wird ein Denkmal als Comic gesetzt

In einem Buchprojekt haben 16 Mallorca-Künstler die Tramuntana auf den Spuren des Erzherzogs Ludwig Salvator bereist. Das Werk "Serra de Tramuntana de Mallorca" erscheint anlässlich des hundertsten Todestages des österreichischen Adeligen in diesem Jahr und soll die von Ludwig Salvator beschriebene Landschaft aus dem Blick der heutigen Künstler zeigen.

Das Buch, das zudem auch die Comic-Szene auf Mallorca bekannter machen soll, sei ein "Souvenir für anspruchsvolle Besucher", wie es auf einer Pressekonferenz am Montag (20.4.) hieß. Es vereint auf 96 Seiten die Arbeit von Bartolomé Segui, Tatúm, Linhart, Feliu Renom, Pere Joan, Rafel Vaquer, Àlex Fito, PepMi Garau, Max, Flavia Gargiulo, Enriqueta Llorca, Guillem March, Margalida Vinyes, Jaume Balaguer, Pau und Saeta.

Neben den Bildern enthält das Buch Texte auf Katalanisch, Spanisch, Englisch und Deutsch aus dem legendären Werk "Die Balearen", in dem der adliche Forscher detailliert Land und Leute auf der Insel beschrieb. Ludwig Salvador hatte zudem Ländereien an der Nordküste aufgekauft, die so vor der Zersiedelung bewahrt wurden.

Das Comicbuch sollte am Dienstagabend (21.4) ab 19.30 Uhr im Café Moltabarra (Pes de la Farina, 12) in Palma präsentiert werden. Am Donnerstag (23.4), zum Tag des Buches, sind die Künstler auf der Plaça Major in Palma an den Ständen von Gotham und Norma Comics vertreten. Das Buch ist das erste Projekt des Verlags General Cluster und ist unter der Leitung von Juan Roig und Sonia Delgado entstanden. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Kultur

Ausstellung in Son Servera: Wie wenn man für jemanden betet

Matías Krahn knöpft sich in der Galerie Sa Pleta Freda die Symbole dieser Welt vor – um sie...

Pianist David Gómez: "Ich stelle mir vor, auf dem nackten Körper einer Frau zu spielen"

Pianist David Gómez: "Ich stelle mir vor, auf dem nackten Körper einer Frau zu spielen"

Der mallorquinische Künstler über Klavierkonzerte als Event und sein neues Album: "Pianographie"

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Lassen Sie sich einfach mal durchs Dorf treiben!

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Das Museum Es Baluard zeigt ab Donnerstag (13.7.) die Videoinstallation „The Feast of...

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Der Katalane war einer der wichtigsten Maler des spanischen Modernismus. Das CaixaForum in Palma...

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Alles gratis: Ab Samstag (15.7.) werden 35 Filme mit Untertiteln im Parc de la Mar gezeigt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |