Sant Kanut verspricht eine große Party

Das alternative Kulturfest zu Sant Sebastià findet am Parc de la Mar statt

13.01.2016 | 11:57
Sant Kanut findet in diesem Jahr im Parc de la Mar statt

Das alternative Kulturfest Sant Kanut (Heiliger Joint) in Palma de Mallorca hat sein Programm vorgestellt. Die 19. Ausgabe der Off-Feierlichkeiten zu Sant Sebastià beginnt am 19.1. um 16.30 mit einem Umzug von der Plaça d'en Coll zum Parc de la Mar. Dort gibt es zunächst die Lesung eines Manifest für die Legalisierung von Cannabis, bevor ein Kinderprogramm anfängt.

Um 19 tritt ein Zirkus auf. Das musikalische Hauptprogramm beginnt um 20 Uhr mit den Auftritten der Bands Primo Moi, Calee Arias y la Family Band, Jaleo Bastardo, Niñosaurio, La Barraca, Guadaña, Purple Head und El Mono de Jade. Die Konzerte gehen bis in die frühen Morgenstunden. Im Gegensatz zu den Vorjahren unterstützt die Stadtverwaltung in diesem Jahr das Fest.

Auch das Kollektiv Orgull Llonguet hat sein Programm geplant. Am 18.1. sollen vielerorts in der Stadt die für Palma typischen Weißbrötchen (llonguets) unter das Volk gebracht werden. Für den 19.1. gibt es einen Umzug mit Musik. Er beginnt um 22.30 Uhr an der Plaça Santa Magdalena und führ zur Plaça Llorenç Bisbal, wo eine Party stattfindet. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |