Das Konzert: Alexey Stadler am Violoncello

28.02.2016 | 01:00

Joji Hattori dirigiert am Donnerstag (18.2.) das achte Abonnementskonzert der Balearen-Sinfoniker im Auditorum von Palma. Das Ensemble spielt „Penjada Cordelia" von Xavier Gelabert aus Manacor, das Konzert für Violoncello und Orchester von Antonin Dvorak und die Vierte Sinfonie von Robert Schumann. Solist am Cello ist der Russe Alexey Stadler. Karten gibt es für 22 und 32 Euro an der Abendkasse. Eine Woche später steigt das neunte Abokonzert, unter anderem mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 2 op 19 und Prokofjews 5. Sinfonie.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen




Kultur

Fabelwesen in Andratx: Prinz Henrik eröffnet Ausstellung

Fabelwesen in Andratx: Prinz Henrik eröffnet Ausstellung

Der dänische Königsgemahl zeigt ab Samstag (24.9.) Skulpturen

Künstlerin Ana Laura Aláez: Dem Weiblichen auf der Spur

Künstlerin Ana Laura Aláez: Dem Weiblichen auf der Spur

Zur Nit de l´Art zeigen das Museum Es Baluard und das Warenhaus El Corte Inglés eine Installation...

Nit de l´Art: Palmas Kunstnacht als Publikumsmagnet

Ausstellungen, Häppchen, Performance: Impressionen von Mallorcas Kulturevent des Jahres am Samstag...

Nit de l´Art in Palma: die dreigeteilte Kunstnacht

Nit de l´Art in Palma: die dreigeteilte Kunstnacht

Da es vergangenes Jahr so gut klappte, kriegen Sammler und Kunstprofis ein Extraprogramm vor der...

Zirkusfestival: Manege frei für die Solidarität

Zirkusfestival: Manege frei für die Solidarität

Esporles lädt zum zehnten Mal zu einem Wochenende voller Spektakel

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |