Das Konzert: Alexey Stadler am Violoncello

28.02.2016 | 01:00

Joji Hattori dirigiert am Donnerstag (18.2.) das achte Abonnementskonzert der Balearen-Sinfoniker im Auditorum von Palma. Das Ensemble spielt „Penjada Cordelia" von Xavier Gelabert aus Manacor, das Konzert für Violoncello und Orchester von Antonin Dvorak und die Vierte Sinfonie von Robert Schumann. Solist am Cello ist der Russe Alexey Stadler. Karten gibt es für 22 und 32 Euro an der Abendkasse. Eine Woche später steigt das neunte Abokonzert, unter anderem mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 2 op 19 und Prokofjews 5. Sinfonie.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen



Kultur

Syrischer Trümmerpianist gastiert auf Mallorca

Syrischer Trümmerpianist gastiert auf Mallorca

Aeham Ahmad wurde als Klavierspieler in seiner zerbombten Heimatstadt bekannt. Seit 2015 lebt er...

Manfred Schoof: ein Herz und eine Seele für den Jazz

Manfred Schoof: ein Herz und eine Seele für den Jazz

Die deutsche Musikerlegende in der Kulturfinca: Schoof ergründet auch mit 81 Jahren noch eine...

Joan Miquel Oliver: Kinder lieben seine Musik

Joan Miquel Oliver: Kinder lieben seine Musik

Auch die Kurzen wissen gute Popmusik zu schätzen: Mallorcas einflussreichster Sänger tritt beim...

Música Mallorca: heimatlos, aber mit neuem Elan

Música Mallorca: heimatlos, aber mit neuem Elan

Das Klassik-Festival steigt diesmal nicht im Teatre Principal in Palma

Jazz Voyeur Festival bringt Al DiMeola nach Mallorca

Jazz Voyeur Festival bringt Al DiMeola nach Mallorca

Neben dem berühmten Gitarristen wird auch James Brown-Saxofonist Maceo Parker im Herbst auf der...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |