Unbekannte stehlen "Lady Gaga" auf Mallorca

Das Bild wurde am helllichten Tag aus der GalerieN12 in Palma entwendet. Galerist bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise

27.10.2016 | 11:16
Vor dem Diebstahl: Die rauchende "Lady Gaga" an der Außenwand der Galerie.

Jetzt werden auf Mallorca schon die Bilder von den Wänden geklaut. Die Galerie N12 bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung des Diebes des Werks "Lady Gaga" führen.

Nach Aussagen der Galerie wurde der etwa 150 Zentimeter hohe und 100 Zentimeter breite Druck auf Aluminium am Freitag (21.10.) von der Außenwand des Gebäudes entwendet. Wer an Palmas Passeig Mallorca 12 - so die Adresse - etwas Auffälliges beobachtet hat, kann sich an die Redaktion der MZ oder direkt an die Galerie wenden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen




Kultur

Flucht in die Experimentierwut

Flucht in die Experimentierwut

Eine Schau in der Fundació March zeigt, wie tschechische Fotografen gegen den Totalitarismus...

Llull-Gedenkjahr: ´Optimistischste Erwartungen übertroffen´

Llull-Gedenkjahr: ´Optimistischste Erwartungen übertroffen´

Die Feiern zum 700. Todestag Ramon Llulls enden am Sonntag (27.11.). Experten ziehen Bilanz

Bildband: Kopftuchmädchen, Ensaimada und nackte Haut

Bildband: Kopftuchmädchen, Ensaimada und nackte Haut

Das Buch „L´objecte sonor" erzählt die Geschichte der Balearen in den vergangenen 60 Jahren...

Das plant Palma in der Kulturpolitik

Das plant Palma in der Kulturpolitik

Der neue Kulturdezernent Llorenç Carrió äußert sich im MZ-Interview zum Chaos im Casal Solleric...

Zwischen Improvisation und Genialität

Zwischen Improvisation und Genialität

Die Musik-Komiker Les Luthiers beehren Mallorca mit einem Rückblick auf ihr fast 50-jähriges...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |