Belgrader Starpianist Indjic kommt nach Mallorca

Der 70-Jährige, Schüler von Arthur Rubinstein, spielt am 20. August in der Kartause von Valldemossa

25.04.2017 | 10:38
Eugene Indjic (li.) mit seinem Mentor Arthur Rubinstein.

Es gibt zwar einige Klavierfestivals auf Mallorca, doch in den Genuss solch hochklassiger Pianisten wie Eugene Indjic kommen die Klassikfreunde auf der Insel trotzdem nicht jedes Jahr. Der 70-jährige Franco-Amerikaner, der in Belgrad geboren wurde, gastiert am 20. August aus Anlass des Festival Chopin in der Kartause von Valldemossa. Indjic hat in seiner jahrzehntelangen Karriere bereits mit nahezu allen wichtigen Ensembles in Europa, Amerika und Asien zusammengearbeitet und spielte an den wichtigsten Aufführungsorten, wie der Carnegie Hall, der Queen Elizabeth Hall, dem Concertgebouw in Amsterdam oder dem Wiener Musikverein.

Der gefeierte Pianist Arthur Rubinstein unterrichtete Indjic vor seinem Tod und sprach von ihm als einem "Weltklassepianisten mit einer äußerst seltenen Mischung aus musikalischer und künstlerischer Perfektion".

Das genaue Programm von Indjic ist bisher nicht klar. Neben Indjic werden auch die Pianisten Liebrecht Vanbeckevoort, Maxence Pilchen und Alba Ventura beim Festival Chopin auftreten, das vom 6. bis zum 27. August dauert. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Kultur

Ausstellung in Son Servera: Wie wenn man für jemanden betet

Matías Krahn knöpft sich in der Galerie Sa Pleta Freda die Symbole dieser Welt vor – um sie...

Pianist David Gómez: "Ich stelle mir vor, auf dem nackten Körper einer Frau zu spielen"

Pianist David Gómez: "Ich stelle mir vor, auf dem nackten Körper einer Frau zu spielen"

Der mallorquinische Künstler über Klavierkonzerte als Event und sein neues Album: "Pianographie"

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Lassen Sie sich einfach mal durchs Dorf treiben!

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Das Museum Es Baluard zeigt ab Donnerstag (13.7.) die Videoinstallation „The Feast of...

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Der Katalane war einer der wichtigsten Maler des spanischen Modernismus. Das CaixaForum in Palma...

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Alles gratis: Ab Samstag (15.7.) werden 35 Filme mit Untertiteln im Parc de la Mar gezeigt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |