Wo Concha Buika auf die Sinfoniker trifft

Zur Fęte de la musique gibt es viele kostenlose Open-Air-Konzerte in Palma. Das Highlight ist die Show von Mallorcas bekanntester Sängerin

20.06.2017 | 15:09
Concha Buika wurde auf Mallorca geboren, lebt aber mittlerweile in Miami.

Am Mittwoch (21.6.) füllt sich Palma de Mallorca wieder mit Musik. Zur international gefeierten Fête de la Musique treten den ganzen Tag über auf der Plaça Espanya, vor dem Parc de les Estacions, mallorquinische Bands auf. Los geht es ab 11.30 Uhr mit Carles Grimalt. Unter anderem treten Rumba Katxai (21 Uhr), Negrei3Colors (17 Uhr) und Roulotte (13.30 Uhr) auf.

Das große musikalische Highlight findet derweil auf dem Passeig del Born statt. Dort tritt zum Abschluss der Konzertreihe Palma en Primavera ab 20 Uhr die international bekannte mallorquinische Sängerin Concha Buika mit den Balearen-Sinfonikern auf. Es ist das erste Mal, dass die Sängerin mit dem Orchester spielt. Ein erstes Konzert war im September vergangenen Jahres wegen Regen ausgefallen.

Die 1972 in Palma geborene Sängerin und kleine Schwester des Bürgermeisters von Alaró, Guillem Balboa, hatte zuletzt im April die EP "Para Mi" veröffentlicht. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Kultur

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Artnit in Campos: Auf zu einer künstlerischen Entdeckungstour

Lassen Sie sich einfach mal durchs Dorf treiben!

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Ausstellung: Auf der Insel der Gelüste

Das Museum Es Baluard zeigt ab Donnerstag (13.7.) die Videoinstallation „The Feast of...

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Ramon Casas: Der Hipster mit dem neuen Blick

Der Katalane war einer der wichtigsten Maler des spanischen Modernismus. Das CaixaForum in Palma...

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Die Freiluftkino-Saison in Palma de Mallorca kann beginnen

Alles gratis: Ab Samstag (15.7.) werden 35 Filme mit Untertiteln im Parc de la Mar gezeigt

Joan Miró unplugged auf Mallorca

Joan Miró unplugged auf Mallorca

Die Miró-Stiftung feiert ihr Jubiläum mit 95 größtenteils unveröffentlichten Werken des großen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |