Raixa öffnet für Abendveranstaltungen

Inselrat stellt Kulturprogramm für das öffentliche Landgut auf Mallorca vor. Bislang stehen fünf Termine fest

27.06.2017 | 18:15
Befindet sich wunderbar gelegen am Rande der Serra de Tramuntana: Raixa

Kulturelle Sommerabende in hochherrschaftlicher Atmosphäre unweit von Palma de Mallorca : Raixa, ein öffentliches Landgut bei Bunyola  ist in den kommenden Wochen an bestimmten Terminen auch abends zugänglich. 

Der erste Termin der vom Inselrat veranstalteten Reihe ist diesen Freitag (30.6., 21 Uhr). Der Schriftsteller Tomás Vibot und der Schauspieler Alex Tejedor wollen die Besucher dann in ansprechend-lauschiger Umgebung in die Geheimnisse des Weins einführen. Aber Achtung: Die Erklärungen sind auf Katalanisch .

Für ein breiteres Publikum geeignet ist eher der 21. Juli: ein Liederabend mit Songs von Joan Manuel Serrat, María del Mar Bonet, Josep Marìa Espinàs und Joan Isaac ebenfalls ab 21 Uhr dar.

Am 11. August steht der dritte Abendtermin auf dem Raixa-Gelände an: Der Autor der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" Carlos Garrido inszeniert ein katalanischsprachiges Theaterstück mit dem Titel "Estrelles i Talaiots" ("Sterne und Talaiots"), mit Rodo Gener und Xavi Nuñez in den Hauptrollen. Das Stück spielt in der Zeit, als Mallorca von den Römern erobert wurde.

Die beiden vorerst letzten Raixa-Abende finden am 1. und 29. September um 20 Uhr und 20.15 Uhr statt. Der erste Termin ist ein Show-Cooking mit Top-Koch Miquel Vicens vom Restaurant Can Calent in Campos, am 29. 9. geht das Konzert "Entre Mundos" von Yuko Mazutani und José Bruguera über die Bühne.

Die Veranstaltungen sind kostenlos, aber man muss eine Einladung vorweisen. Die gibt's am Eingang der Finca oder bei Ticketea. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |