08. Juni 2018
08.06.2018

So hektisch sieht der Rhein für einen Mallorquiner aus

Der mallorquinische Fotograf Pepe Cañabate zeigt in Capdepera Ergebnisse einer fotografischen Motivsuche durch Köln. Im Zentrum seiner Arbeiten steht der Rhein als stetig fließender Puls der Großstadt

08.06.2018 | 19:18
Der mallorquinische Fotograf Pepe Cañabate zeigt seine Impressionen vom Rhein

So ganz leicht machte es Köln dem Fotografen Pepe Cañabate nicht. Was soll man auch fotografieren in einer Stadt, die man nicht kennt und in der deswegen alles irgendwie neu, anders und sicherlich auch spannend ist? Einige Monate zuvor hatte der 66-Jährige beim Kunstwettbewerb „Certamen d'arts plàstiques Binissalem" im Jahr 2016 für seine bislang letzte Einzelausstellung, die Porträtreihe
„Titán", den Fotopreis der Michael Horbach Stiftung bekommen.

Teil des Preises war eine Einladung, in die Domstadt zu kommen, um sich an ihr fotografisch abzuarbeiten. Cañabate, der seit Mitte der 80er-Jahre seine meist schwarz-weißen Fotografien ausstellt, machte sich auf die Suche nach einem Motiv. Wohl auch, weil Flüsse für einen Mallorquiner wie ihn etwas ganz Besonderes sind, landete er immer wieder am Rhein.

Das Ergebnis seiner Streifzüge ist eine Serie langzeitbelichteter Farbfotografien. Vorbeifahrende Autos und Schiffe tragen ein verschwommenes, surreales Element bei, während im Hintergrund die Stadtlandschaft gut sichtbar bleibt. Es ist eine eindrucksvolle Mischung aus Innehalten und der unaufhaltsamen Bewegung der Großstadt.

Ende 2017 waren die Bilder in den Räumen der Michael Horbach Stiftung gezeigt. Nun sind sie
erstmals auch auf Mallorca zu sehen. Die schlicht „Rhein" betitelte Ausstellung wird ab Freitag (1.6.) im Centre Melis Cursach in Capdepera gezeigt.

Ort: Centre Melis Cursach Capdepera, C/. Centre, 9, Vernissage am 1.6., 20 Uhr, bis 24.6. tägl. außer Mo. von 19 bis 21 Uhr.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |