28. Mai 2018
28.05.2018
David Navarro und Gregorio Cuellar restaurieren alte Motorräder

Colomet: Zwei Freunde restaurieren historische Mallorca-Motorräder

Der Mechaniker David Navarro und der Schmied Gregorio Cuellar halten ein Stück Mallorca-Geschichte lebendig

Can Joan de s´Aigo: Die Café-Tradition auf Mallorca lebt

Das historische Café eröffnet entgegen dem Trend ein drittes Lokal in Palma de Mallorca. Es wirkt heller und moderner – aber ansonsten bleibt (fast) alles beim Alten

BR dreht Sendung ´Querbeet´ auf Mallorca Sabrina Nitsche erntet Früchte in Sóller und stutzt einen Baum.

BR dreht Sendung "Querbeet" auf Mallorca

Ein Team des Senders tourte eine Woche durch die Inselgärten – widrigen Wetterbedingungen zum Trotz

Wanderung in der Inselmitte Mallorcas Das restaurierte Waschhaus bei der Sa Font de Pina.

Wanderung in der Inselmitte Mallorcas

Die Strecke führt im westlichen Teil des Pla de Mallorca von Ruberts nach Pina

Das alte Mallorca-Bier ´Rosa Blanca´ ist wieder auferstanden Künstler und Gastronomen probierten das neue Bier der alten Marke am Donnerstag (17.5.) auf einer Finca bei Binissalem.

Das alte Mallorca-Bier "Rosa Blanca" ist wieder auferstanden

Die katalanische Brauerei Damm setzt auf die traditionelle Insel-Marke, die 1998 eingestellt wurde

Markteinkauf auf Mallorca per Handy-App Das Team von 2GN: Aitor Torres, Alba González, Josep Buades, Noemi Justo und Carlos Mas.

Markteinkauf auf Mallorca per Handy-App

Wie eine Initiative in Palma de Mallorca mit Online-Vernetzung das Viertel Pere Garau zusammenschweißen will

Campos kürt das beste Brot auf Mallorca Fünfte Generation: Jaime Gelabert (li.), seine Frau Mari Carmen Venegas und Sohn Toni vom Forn Real.

Campos kürt das beste Brot auf Mallorca

Bei der Landwirtschafts- und Gastronomiemesse am Sonntag (13.5.) waren 26 Bäckereien angetreten

Mallorcas uriges Restaurant Sa Premsa feiert 60. Geburtstag Die Weinfässer waren schon damals an den Wänden im Sa Premsa.

Mallorcas uriges Restaurant Sa Premsa feiert 60. Geburtstag

 | Kommentieren

Gleicher Ort, gleiche Deko, gleiches Menü: In dem Lokal an der Plaza de los Patines in Palma de Mallorca hat sich auch nach sechs Jahrzehnten kaum etwas verändert

Zu Besuch im ältesten Stoffladen von Mallorca Alles einheimische Ware: Wie viele Rollen in den Regalen von La Filadora liegen, weiß selbst die Betreiberin nicht zu sagen

Zu Besuch im ältesten Stoffladen von Mallorca

In "La Filadora" in Palma de Mallorca ist das ganze Jahr über Hochsaison. Doch in der 100-jährigen Geschichte des Ladens gab es auch Durststrecken

Das Naturschutzgebiet im Südosten

Naturpark Mondragó: das fragile Idyll

Das Naturschutzgebiet in der Nähe von Santanyí gehört zu den schönsten Ecken von Mallorca. MZ war vor Ort, kurz bevor wieder die Besuchermassen Einzug erhalten

Jetzt duften die Orangenbäume süß und frisch.

So schön blühen Mallorcas Orangenbäume

Auf der biologischen Zitrus-Plantage Ecovinyassa in Sóller ziehen die weißen Blüten nicht nur Bienen an. Ein Besuch

Die Netzwerker von Cala Ratjada Netzeflicker in Cala Ratjada: Pedro und Joan Mercant

Die Netzwerker von Cala Ratjada

Fischernetze zu flicken, ist Handwerk und Kunst zugleich – vor allem heute, wo Tourismus im kleinen Fischerdorf für viele wichtiger erscheint als das alte Handwerk. Begegnung mit zwei der wenigen verbliebenen „xarxers?

Wie Mallorca zu Kriegszeiten Kampfflieger im Auge behielt Flugzeug-Abbildungen am Posten auf dem Puig d´en Coassa.

Wie Mallorca zu Kriegszeiten Kampfflieger im Auge behielt

Mit einem schlichten, aber ausgeklügelten System hat die Insel im Spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg den Himmel beobachtet. Dokumentiert ist auch so mancher deutscher Flieger

Wanderung zum Aussichtsberg des Klosters Lluc Die erstmals 1302 urkundlich erwähnte Molí de Lluc. Im hinteren Teil der Mühle ist noch das Wasserrad zu sehen.

Wanderung zum Aussichtsberg des Klosters Lluc

Ein Rundgang ab dem Santuari de Lluc mit Aufstieg auf den Puig de ses Covasses

Wer waren Hitlers mallorquinische Helfer? Bei minus 50 Grad und leicht bekleidet zogen die Spanier in Russland an der Seite der Wehrmacht in den Krieg

Wer waren Hitlers mallorquinische Helfer?

Spaniens Bürgerkrieg war gerade erst beendet – da nahmen etwa 700 Mallorquiner in der División Azul am deutschen Russlandfeldzug
teil. "Warum", fragt Rafel Cifre aus Sineu in einem neuen Buch

Bonsai-Liebhaber auf Mallorca: die Kunst am lebenden Objekt Der Kriechende Wacholder wirkt, als hätte ihn der Sturm über Jahre zur Seite gedrückt.

Bonsai-Liebhaber auf Mallorca: die Kunst am lebenden Objekt

Mallorcas Gärtnereien: "Bonsaisense" liefert alles Nötige fürs Hobby: Sammlerstücke, Schalen, Erde, Spezialdrähte...

Schweizer erforschen Mallorcas Schnee von gestern Das Handwerk der "nevaters", auf einem Bild von Jaume Nadal aus dem 17. Jahrhundert.

Schweizer erforschen Mallorcas Schnee von gestern

Basler Archäologen orientieren sich an Schneehäusern von der Insel, um daheim römische Fundstätten zu verstehen

Wandertour über Gutshöfe mit Meerblick Die Possessió Bàlitx d´Enmig. Hinten der Coll de Biniamar (re.), daneben der Felsklotz Es Castellot.

Wandertour über Gutshöfe mit Meerblick

Vom Mirador de ses Barques zu den Cases de sa Costera

Wahrheiten und Irrtümer über Mallorcas Traditionen Tradition im Wandel: Andreu Ramis mit einer Teufelsmaske. Auch die "dimonis" sind letztlich Importe.

Wahrheiten und Irrtümer über Mallorcas Traditionen

Der Anthropologe Andreu Ramis hat ein Buch zu Volkskultur und Nationalismus geschrieben, das jetzt in neuer Auflage erschienen ist

Der auf Mallorca die Stühle bespannt

 | Kommentieren

Guillem Monserrat beherrscht eine beinahe ausgestorbene Handwerkskunst noch

Mallorca als Insel für Lauftouristen Erst eine Woche Lauftraining in Can Picafort, dann zum Halbmarathon: Andreas Butz und Teilnehmer seines Laufcampus im März in Palma.

Mallorca als Insel für Lauftouristen

Der Hürzeler für Läufer: Experte Andreas Butz bastelt an einem neuen Ausbildungsangebot für Hotels

Gärtnern lernen auf Mallorcas historischem Landgut

Auf der Finca Raixa werden Menschen mit Behinderung darin ausgebildet, wie man ökologisches Gemüse anbaut, Pflanzen aus Samen zieht und Obstbäume pflegt. MZ war vor Ort

Weitere Nachrichten des Ressorts Leben

Die unkonventionellste Autoreinigerin

Carmen Dama Sievers hat 28 Jahre lang Fahrzeuge gesäubert, darunter auch Überreste von Sturzgeburten oder Suiziden. Nun geht sie in Rente

Mallorcas Vergangenheit in 400.000 Bildern

Guillem Bestard kaufte seine erste Kamera 1898 einem Deutschen ab – und hörte nie wieder auf zu fotografieren. Später taten es ihm ein Sohn und ein Mitarbeiter gleich. Jetzt hat Pollença ihr Archiv erworben. Es ist gewaltig

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |