50 Prozent Steigerung beim Export von Mallorca-Wein

In Deutschland wird der Rebensaft von der Insel am stärksten nachgefragt

20.04.2011 | 12:49

Mallorca-Wein erfreut sich im Ausland rasant steigender Beliebtheit. Der Export legte in nur einem Jahr um 50 Prozent zu, wie Pere Calafat, Chef der Winzer-Vereinigung Binissalem, am Dienstag (19.4.) mitteilte. Waren 2009 rund 120.000 Liter ausgeführt worden, gingen ein Jahr später schon 180.000 Liter ins Ausland.

Das Land, in das besonders viel Mallorca-Wein exportiert wurde, ist Deutschland. 51 Prozent ging im vergangenen Jahr dorthin. Auch die Schweizer sind dankbare Abnehmer. Werbe-Kampagnen wurden im Ausland Calafat zufolge nicht gemacht, allein der Tourismus hat den Erfolg bewirkt.

In Spanien selbst wird weniger Mallorca-Wein nachgefragt als in anderen Staaten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |