Megayacht "A" wieder auf Mallorca zu Gast

Die 270-Millionen-Euro-Yacht lief am Dienstagmorgen (9.10.) im Hafen ein

09.10.2012 | 12:33
Megayacht "A" wieder auf Mallorca zu Gast
Megayacht "A" wieder auf Mallorca zu Gast

Gepanzerte Eigner-Suite, zwei Dieselmotoren mit 24.000 PS und Design von Philippe Starck: Die einem russischen Milliardär gehörende "A", eine wegen ihres U-Boot-artigen Aussehens weltbekannte 270-Millionen-Euro-Yacht, ist am Dienstagmorgen (9.10.) im Hafen von Palma eingelaufen.

Ob der Eigner - ein Bankier und Industrieller namens Melnitschenko - an Bord war oder sein wird, ist nicht bekannt: In dieser Preisklasse ist Diskretion Trumpf. Die Yacht ist häufer in Palmas Hafen zu Gast.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

TaPalma: Appetitlicher Streifzug durch die Tapas-Bars

Seit Mittwoch (15.11.) präsentieren 35 Insel-Restaurants ihre besten Häppchen

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

Sicher, ein Hammer und ein platter Stein tun es auch, wenn man einen Mandelkern aus seiner...

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Familiär geht es am Rathausplatz zu. Partystimmung am Borne-Bulevar

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

Sehen Sie hier das komplette Video des Lichtphänomens in der Kathedrale von Palma de Mallorca

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Das Museu Krekovic zeigt historische Bilder der Inselhauptstadt aus dem Archiv von Andreu Muntaner

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |