Jecken und Sa Rua: Mallorca im Zeichen des Karnevals

Impressionen von den Umzügen auf der Insel

13.02.2013 | 09:11
Jecken und Sa Rua: Mallorca im Zeichen des Karnevals

Ganz Mallorca steht in diesen Tagen im Zeichen des Karnevals: Rund 12.000 Personen fanden sich am Samstag (9.2.) in Palma zum traditionellen Kinder-Umzug Sa Rueta ein und trotzten der Kälte. Während viele Kinder als Schneewittchen, Cowboy oder auch iPhone gingen, hatten sich Erwachsene zum Beispiel als korrupte Politiker verkleidet. An der Playa de Palma sorgte der deutsch-mallorquinische Karnevalsverein für Stimmung, auch in zahlreichen Dörfern fanden Umzüge statt.

Fotogalerie: So bunt ist der Karneval auf Mallorca

Bereits am Donnerstag (7.2.) fanden Kinder-Karnevalszüge statt. In Palma de Mallorca zogen am "Dijous Llarder" 260 Kindergarten-Kinder und Schüler im Alter von 3 bis 12 Jahren des Colegio Nostra Senyora de l'Esperança durch die Straßen. Besonders viel Applaus gab es für Ensaimada-, Pinguin- und Weintrauben-Verkleidungen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |