Kathedrale, Arenal, Port de Pollença: Das sind unsere neuen Livecams

Insgesamt zwölf Orte auf Mallorca können Sie inzwischen in Echtzeit ins Visier nehmen

04.09.2014 | 02:30
Kathedrale, Arenal, Port de Pollença: Das sind unsere neuen Livecams
Kathedrale, Arenal, Port de Pollença: Das sind unsere neuen Livecams

Die Livecams der Mallorca Zeitung haben Zuwachs bekommen - ab sofort können Sie auch Port de Pollença, Arenal, den Hafen von Cala Ratjada sowie vom Hotel Palau Sa Font aus die Kathedrale von Palma de Mallorca ins Visier nehmen.

Alle inzwischen zwölf Livecams finden Sie unter der Internetadresse livecams.mallorcazeitung.es (ohne www). Einfach eine der zwölf Voransichten auswählen, und die Livecam wird in einem neuen Fenster geöffnet. So wissen Sie jederzeit, wie es zum Beispiel gerade an der Playa de Muro, in Port de Sóller, Alcúdia, Port d´Andratx, Port d'Alcúdia, Alaró oder im Hafen von Palma de Mallorca aussieht.

Die Kameras der neuesten Generation, die MZ-Kooperationspartner livecam-pro.com auf der gesamten Insel installiert hat, übertragen keine Standbilder, sondern zeigen rund um die Uhr bewegte Bilder in Echtzeit – dank Stream über Hochleistungsserver beim schnellsten Internet Carrier Europas, AMS-IX.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |