Schreie, Schritte und eine durchsichtige Frau

Auf Mallorca mangelt es nicht an unheimlichen Orten. Eine kleine Auswahl, jetzt wo Halloween vor der Tür steht

30.10.2014 | 11:10

Der viel beschworene Comte Mal auf der Galatzó-Finca ist nicht der einzige Geist, der auf Mallorca umherirrt. Auch anderswo schaudert es einen. MZ-Informant Borja Rigo Martinez, der beim Radiosender „IB3" ein Mystery-Programm leitet, weiß alles über gruselige Orte und Begebenheiten. Wer mehr über die auf dieser Seite vorgestellten und weitere Orte erfahren möchte, kann ihn auf einem regelmäßigen, auf Spanisch angebotenen Geister-Rundgang begleiten. Infos dazu gibt es im Internet unter www.rutasdepalma.com.

Die gruseligen Orte stellen wir Ihnen in dieser Fotogalerie vor.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Palma knipst die Weihnachtsbeleuchtung an
Palma knipst die Weihnachtsbeleuchtung an

Palma knipst die Weihnachtsbeleuchtung an

Video und Fotogalerie: Seit Donnerstagabend (23.11.) um 19 Uhr funkelt es feierlich in der Altstadt

Unterschriftensammlung für mehr Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca

Einzelhändler beklagen gegenüber der Stadt Benachteiligung

Weihnachtsmärkte auf Mallorca 2017: So geht Besinnlichkeit

Weihnachtsmärkte auf Mallorca 2017: So geht Besinnlichkeit

Palma de Mallorca erstrahlt dieses Jahr in einem besonders hellen Lichtermeer, heimelige Märkte...

Countdown für die Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca

Der Zeitplan steht: So sieht das Begleitprogramm aus

TaPalma: Appetitlicher Streifzug durch die Tapas-Bars

Seit Mittwoch (15.11.) präsentieren 35 Insel-Restaurants ihre besten Häppchen

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

Sicher, ein Hammer und ein platter Stein tun es auch, wenn man einen Mandelkern aus seiner...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |