Die kleinen Weingüter stellen sich in Palma vor

32 Mallorca-Bodegas bieten ihre Erzeugnisse am Donnerstag (21.5.) zur Degustation an

21.05.2015 | 14:49
Feine Weine in schönem Ambiente gibt´s an diesem Donnerstag im Kulturzentrum Misericòrdia in Palma.

Sie wollten sich immer schon mal durch 160 Weine probieren? Dann haben Sie am heutigen Donnerstag (21.5.) auf Mallorca die Möglichkeit dazu!

Denn die Mitglieder der Vereinigung der kleinen Weingüter auf der Insel (Associació de Petits Cellers) stellen von 18 bis 22 Uhr im Innenhof des Kulturzentrums Misericòrdia in Palma ihre Erzeugnisse vor.

Für 10 Euro Eintritt können die Besucher insgesamt 160 Weine von 32 verschiedenen kleinen Bodegas  probieren. Auch ein Rabatt von 3 Euro für den Kauf einer Flasche Wein ist im Eintrittspreis enthalten.

Sämtliche Einnahmen werden an die Wohltätigkeitsorganisationen „Mallorca sense fam" und „Casal Petit" gespendet. Zudem verkaufen Mitglieder der Hilfsvereinigungen an zwei Tischen verschiedene Tapas zum kleinen Preis – damit die Weine nicht gleich zu Kopf steigen und man auch wirklich alle 160 probieren kann.  /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |