Jubiläumsjahr: Erinnerung an den ersten Mallorca-Flug

Der erste Pilot, der sich 1916 in einem Flugzeug vom Festland auf die Insel wagte, hieß Salvador Hedilla

25.06.2015 | 10:27
Gestatten, Pilot Hedilla

Am 2. Juli 2016 jährt sich zum 100. Mal der erste Mallorca-Flug. Doch schon im Jahr bis zum Jubiläum organisiert die Stiftung Aeronàutica Mallorquina Ausstellungen und Vorträge (www.fam-ib.org). Salvador Hedilla hieß der tollkühne Pilot, der in einem einmotorigen Flugzeug vom Typ Nummer 5 in Barcelona startete, auf 2.000 Meter Höhe stieg, fast blind Nebelbänke durchstreifte und nach zwei Stunden und 13 Minuten im Brachland von Son Sunyer nördlich der Playa de Palma landete. Auch ein 1:1-Nachbau seines Fluggeräts aus der katalanischen Fabrik Pujol ist geplant.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |