Traditionslokal Can Castanyer in Sineu schließt

Es war der letzte Weinkeller, in das man das Essen selbst mitbringen musste

02.12.2015 | 11:34
Das letzte seiner Art: Fotos von unserem Besuch in Can Castanyer im Jahr 2008
Hier ging es noch zu wie anno dazumal: der Celler Can Castanyer in Sineu.

Wieder ein Stück authentisches Mallorca, das verschwindet: Das Traditionslokal Can Castanyer in Sineu hat am Montag (30.11.) nach über hundert Jahren zum letzten Mal seine Türen geöffnet. Es war der letzte Weinkeller ("celler"), in dem man sein Essen selbst mitbringen musste. Den Wein kaufte man vor Ort, auch zum Mitnehmen.

Etwa 20 Stammkunden, hauptsächlich ältere Männer, verabschiedeten das Lokal mit Spanferkel und Ensaimada. Das Wegbleiben jüngerer Kundschaft und die Öffnung diverser anderer Lokale im Dorf haben für das Ende dieser besonderen Wirtschaft gesorgt. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |