Canyellons con crema

25.12.2015 | 01:00

Zutaten für die Teigröhrchen: Röhrchenformen, 1 Tasse Olivenöl, 1 Tasse Süßwein (oder ´ranzigen´ Wein), so viel Weizenmehl, bis der Teig die richtige Konsistenz hat, Puderzucker.

Zutaten für die Creme: 250g Zucker, 1l frische Kuhmilch, 9 Eigelb, 2 große Löffel Maismehl, die Schale einer unbehandelten reifen Zitrone, 1 Löffel Zimt oder Vanille. Zubereitung: Milch, Zucker, Zimt (oder Vanille) und Zitronenschale aufkochen und vom Herd nehmen. Parallel Eigelb mit Mehl vermischen, mit einem Löffel Wasser verflüssigen und unterrühren. Alles zusammen wieder kurz auf den Herd stellen, anschließend abkühlen lassen. Die Teigzutaten mischen, ausrollen, in Teilen über die Metall­röhrchen geben und im ­vorgeheizten Ofen bei ca. 175 Grad backen. Ausgekühlt füllen und mit einem Puderzucker-Zimt-Mix bestreuen. Ergibt etwa 24 Röllchen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |