Ende einer Ära: Casa Roca schließt

Der Schreibwarenladen war ein Familienbetrieb in fünfter Generation

06.04.2016 | 22:33
Keine Nachfolger in Sicht: Catalina Torrents und ihr Team.
Keine Nachfolger in Sicht: Catalina Torrents und ihr Team.

Palma verliert ein weiteres Stück Geschichte: Der Schreibwarenladen Casa Roca im Carrer Hostal macht dicht. Das bestätigte die Besitzerin, Catalina Torrents, am Mittwoch (6.4.). Sie führt den Familienbetrieb auf Mallorca, der einst im Jahr 1850 gegründet wurde, bereits in fünfter Generation.

Im Jahr 1929 wurde der Laden vom Architekten Francisco Roca grundlegend modernisiert. Torrents will keinen Nachfolger für das weitläufige Geschäft suchen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

Pollenças Kreuzwegkapelle erstrahlt in neuem Glanz

Über den Sommer wurden das Dach repariert und die Fassade restauriert

Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

MZ-Fotowettbewerb ´Mallorca und das Meer´ - das sind die Gewinner!

So unbeschwert ist es nur an der Küste: Mehr als tausend Fotos sind eingegangen

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Zwölf Restaurants im ehemaligen Schlachthof s'Escorxador organisieren eigene Tapas-Route

Ruhe, Sport und Oktopoden

Ruhe, Sport und Oktopoden

Wer möchte, der hat es in Cala Sant Vicenç sehr beschaulich. Aber auch das Gegenteil ist möglich.

Monti Galmés: ´Die Menschen müssen gerne wiederkommen´

Monti Galmés: ´Die Menschen müssen gerne wiederkommen´

Sommerinterview: Der Präsident von Real Mallorca und Robinson-Club-Chef über begeisterte Urlauber...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |