Trockensteinmauern auf Mallorca bald Weltkulturerbe?

Balearen beteiligen sich an einem Antrag mehrerer Mittelmeerländer, alte Steinmetz-Arbeiten von der Unesco würdigen zu lassen

06.04.2016 | 13:11
Die "Barraques de bestiar" auf Menorca. Ähnliche Trockenstein-Kunstwerke gibt es auch auf Mallorca.

Die Balearen-Regierung will die für Mallorca und die Nachbarinseln typischen Trockensteinmauern von der Unesco zum Weltkulturerbe erklären lassen. Um dies zu erreichen, beteiligt sich das Landesminsterium für Kultur und Bürgerpartizipation an einem von Griechenland und Zypern initiierten Antrag.

Auf Mallorca gibt es ein viele Kilometer langes Streckennetz von Trockensteinmauern zu bewundern. Der Inselrat bemüht sich, neben dem international bekannten Fernwanderweg GR221 immer weitere Routen anzulegen.

Um die mediterrane Steinmetzkunst mit der Auszeichnung zu würdigen, muss zunächst viel Information gesammelt und präsentiert werden. Der Zeitplan des Projekts, an dem insgesamt sechs Staaten und innerhalb Spaniens mehrere Regionen beteiligt sind, sieht vor, den Antrag im März 2017 zu stellen. Die Unesco würde dann frühestens 2018 über das Vorhaben entscheiden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Countdown für die Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca

Der Zeitplan steht: So sieht das Begleitprogramm aus

TaPalma: Appetitlicher Streifzug durch die Tapas-Bars

Seit Mittwoch (15.11.) präsentieren 35 Insel-Restaurants ihre besten Häppchen

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

Sicher, ein Hammer und ein platter Stein tun es auch, wenn man einen Mandelkern aus seiner...

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Familiär geht es am Rathausplatz zu. Partystimmung am Borne-Bulevar

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

Sehen Sie hier das komplette Video des Lichtphänomens in der Kathedrale von Palma de Mallorca

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Das Museu Krekovic zeigt historische Bilder der Inselhauptstadt aus dem Archiv von Andreu Muntaner

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |