MZ-Bilderrätsel: Unberührte Terrassen

Wir reisen mit den Bildern von Josep Planas in Mallorcas Vergangenheit. Erkennen Sie diesen Ort? Fotobuch „Mallorca Clásica" zu gewinnen

14.04.2016 | 02:30
Ein Küstenabschnitt im Jahr 1968.

Malerisch gehen die Terrassen fast bis ans Meer hinunter, heute ebenso wie vor fast fünfzig Jahren, im Jahr 1968. Der ursprüngliche maurische Name dieses Küstenörtchens bedeutet „am Meer errichtet". Und obwohl es so nah am Wasser liegt, hat das Dorf immer mehr von der Landwirtschaft als von der Fischerei gelebt...

Wo sind wir hier?

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir ein Exemplar des Fotobandes „Mallorca Clásica". Schicken Sie Ihre Lösung bis Dienstag (19.4.) per E-Mail an mallorcazeitung@epi.es, Stichwort: „Mallorca Clásica".

Vergangene Woche haben wir – spiegelverkehrt, wie in dem Band abgebildet – ein Foto von Port d´Alcúdia gezeigt. Auf dem Bild von 1968 war der Strand noch relativ unbebaut. Heute befindet sich dort ein Yachthafen und einer der größten Hotelkomplexe Europas. Unter den 24 Einsendern mit der richtigen Antwort haben wir Andrea Gürich aus Hamburg ausgelost. Herz­lichen Glückwunsch!

Aufgenommen hat die Bilder Josep Planas i Montanyà. Der Katalane kam in den 50er-Jahren nach Mallorca und dokumentierte über Jahrzehnte die Entwicklung des Tourismus. Er war zudem einer der wichtigsten Postkartenproduzenten der Insel und wurde zu einer Art visuellem Gedächtnis der Insel. Einige seiner Bilder sind kürzlich in dem dreisprachigen Band „Mallorca Clásica" veröffentlicht worden. Er ist im Heel Verlag erschienen und kostet 35 Euro. Wir verlosen jede Woche ein Exemplar.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Zeit für die "bunyols" auf Mallorca: Ran an die frittierten Kartoffel-Donuts!

Was es mit dem typischen Schmalzgebäck auf sich hat

Kostenlose Führungen auf Tramuntana-Finca Ternelles geplant

Kostenlose Führungen auf Tramuntana-Finca Ternelles geplant

Mönchsgeier, Natur, Felsenburg: Die Stiftung FVSM kündigt Besuche auf dem idyllischen Landgut ab...

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Eine Verlagsbeilage der MZ im Auftrag der Agencia de Turismo de les Illes Balears (ATB)

Café Can Joan de s´Aigo auf Expansionskurs

Café Can Joan de s´Aigo auf Expansionskurs

Das altehrwürdige Café eröffnet ein drittes Lokal

Ausgeh-Tipp: in Artà an der Schranke

Ausgeh-Tipp: in Artà an der Schranke

Fahrradfahrer, Touristen, Einheimisch – im "Pas a Nivell" im Nordosten von Mallorca treffen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |