Artà veröffentlicht Broschüre mit acht Wanderrouten

Erklärt werden die Wege auch auf Deutsch

23.04.2016 | 10:54

Die Gemeinde Artà im Nordosten von Mallorca hat sich die Mühe gemacht, Urlaubern und Residenten die schönsten ihrer 100 Kilometer langen Wanderwege schmackhaft zu machen. Ab sofort können im Regionalmuseum (Carrer del Lledoner, 24, 07570 Artà) und im Kunsthandwerkzentrum, das im ehemaligen Bahnhof untergebracht ist, für 50 Cent Broschüren erstanden werden, die auf Katalanisch, Spanisch, Englisch und Deutsch acht Routen auf 140 Quadratkilometern zeigen.

Folgende Informationen gibt es zu jeder einzelnen Route: Dauer der Wanderung, Schwierigkeitsgrad und Tauglichkeitsgrad für Fahrräder. Die Wanderer werden zudem aufgefordert, keinen Müll abzuladen. Es werden unter anderem eine Tour durch den Parc de Llevant, eine zur Kapelle von Betlem und eine nach Colònia de Sant Pere vorgestellt. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

Pollenças Kreuzwegkapelle erstrahlt in neuem Glanz

Über den Sommer wurden das Dach repariert und die Fassade restauriert

Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

MZ-Fotowettbewerb ´Mallorca und das Meer´ - das sind die Gewinner!

So unbeschwert ist es nur an der Küste: Mehr als tausend Fotos sind eingegangen

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Zwölf Restaurants im ehemaligen Schlachthof s'Escorxador organisieren eigene Tapas-Route

Ruhe, Sport und Oktopoden

Ruhe, Sport und Oktopoden

Wer möchte, der hat es in Cala Sant Vicenç sehr beschaulich. Aber auch das Gegenteil ist möglich.

Monti Galmés: ´Die Menschen müssen gerne wiederkommen´

Monti Galmés: ´Die Menschen müssen gerne wiederkommen´

Sommerinterview: Der Präsident von Real Mallorca und Robinson-Club-Chef über begeisterte Urlauber...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |