Felanitx restauriert historische "Weinstation"

Im Zentrum sollen Aus- und Weiterbildungen für den Anbau von Wein und Öl stattfinden

23.05.2016 | 13:26
Die Weinstation "Estació Enológica" in Felanitx.

Der Ort Felanitx im Inselinnern von Mallorca restauriert eine über hundert Jahre alte Bildungsstätte für Önologen. Das historische Gebäude soll künftig wieder seinen ursprünglichen Zweck erfüllen und für Aus- und Weiterbildung im Weinbau und der Kellermeisterei genutzt werden. Auch der Anbau von Oliven und die Ölproduktion sollen hier gelehrt werden. Nach der bereits erfolgten Restaurierung der Fassade und des Dachs beginnen jetzt die Bauarbeiten im Innern des Gebäudes, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Montag (23.5.) berichtet.

Die Einrichtung der "Estació Enològica" in Felanitx war bereit 1910 beschlossen und 1913 in die Tat umgesetzt worden, um dort die Kenntnisse im Weinbau zu sammeln und zu lehren. Im Laufe der Jahrzehnte diente das Haus im Carrer Ramón Llull anderen Zwecken, unter anderem als Gesundheitszentrum. Nach der Restauration soll auch der Kontrollrat der Weinbauregion Pla i Llevant dort ihren Hauptsitz haben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |