Sa Calobra-Ausflugsboot feiert 50. Geburtstag

Ursprünglich war die Perle des Unternehmens ein Postschiff

09.06.2016 | 11:14
Trotz ihres Alters gut dabei: die "Calobra".

Eines der ältesten Ausflugsboote an der Küste von Mallorca wird 50 Jahre alt: Die „Calobra" schippert seit 1966 mit Touristen an Bord von Port de Sóller aus an der spektakulären Nordküste der Tramuntana entlang.

Ursprünglich hatte Joan Mayol das Boot als Postschiff gekauft. Doch bald bemerkte er das touristische Potenzial der Routen, die unter anderem nach Cala Tuent und Sa Calobra führten, und gründete die Firma Barcos Azules. Heute besitzt das Unternehmen acht Schiffe und wird von zwei Enkeln Mayols geleitet. Die „Calobra" sei „die Perle des Unternehmens", sagen sie. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |