Wer schaut am dümmsten aus der Unterwäsche?

Am Samstag veranstaltet Bunyola seinen traditionellen Mieder-Lauf

15.09.2016 | 13:14
Video: Mit diesem Film werben die Veranstalter für den Mieder-Spaß

In Bunyola ist es mal wieder soweit: Am Samstag (17.9., 17.30 Uhr) lassen die ungeniertesten Bewohner des Tramuntana-Dörfchens im Rahmen der Patronatsfeiern Sant Mateu wieder die Hosen runter und zelebrieren so eine der eigenwilligsten Fiesta-Traditionen der Insel Mallorca.

Bei der sehr an den rheinischen Karneval erinnernden "correguda en roba interior" zeigen die Teilnehmer nicht nur viel Haut, sondern auch eine gesunde Portion Selbstironie, von der natürlich auch der Zuschauer etwas hat.

Video: So sah der Lauf im vergangenen Jahr aus

Pau Debon, der beliebte Sänger der ehemaligen Band Antònia Font ließ sich in diesem Jahr sogar dazu breitschlagen, an einem Werbesong samt Video für die Veranstaltung mitzuwirken. Zusammen mit weiteren Musikerkollegen läuft er singend und tanzend durch die Gassen des Berdörfchens - dem Anlass angemessen entsprechend spärlich bekleidet. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

TaPalma: Kleine Häppchen kommen ganz groß raus.
Leckere Neuigkeiten auf der TaPalma 2016

Leckere Neuigkeiten auf der TaPalma 2016

Dieses Jahr auch mit Cocktail-Route. Die Besucher stimmen über die Siegerhäppchen mit einer...

Waggon zu besichtigen: So sah Palmas Straßenbahn aus

Waggon zu besichtigen: So sah Palmas Straßenbahn aus

Die ausrangierte Straßenbahn steht noch bis Ende Januar im Kulturzentrum La Misericòrdia

Pollenças Kreuzwegkapelle erstrahlt in neuem Glanz

Über den Sommer wurden das Dach repariert und die Fassade restauriert

Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

MZ-Fotowettbewerb ´Mallorca und das Meer´ - das sind die Gewinner!

So unbeschwert ist es nur an der Küste: Mehr als tausend Fotos sind eingegangen

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Gastromarkt San Juan steigt bei TaPalma 2016 ein

Zwölf Restaurants im ehemaligen Schlachthof s'Escorxador organisieren eigene Tapas-Route

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |