Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

18.09.2016 | 10:40
Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

(Fast) nackte Weihnachtsmänner, Hippies, Indianer und Knastbrüder auf Mallorca: Die Teilnehmer am bereits traditionellen Unterwäsche-Lauf in Bunyola am Samstag (17.9.) waren wieder kreativ darin, sich zu verkleiden - wenn auch spärlich. Mehr als tausend Teilnehmer und Zuschauer drängten sich am Nachmittag auf dem Dorfplatz des Tramuntana-Dörfchens, wo Pau Debon, der beliebte Sänger der ehemaligen Band Antònia Font, die eigens für den Event komponierte Hymne vortrug, natürlich ebenfalls in Unterwäsche.

Fotogalerie: Unterwäsche-Lauf in Bunyola 2016

Nach dem Ausschank von 1.200 Litern Freibier für die Teilnehmer ging es in einem Umzug (Correguda en Roba Interior), der ein wenig an den rheinischen Karneval erinnert, durch das Dorf. Wenig Scham und umso mehr Selbstironie zeigte dabei unter anderem auch Bürgermeister Andreu Bujosa.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Das Buchungsportal verglich die Bewertungen von Urlaubsdestinationen an der spanischen Küste....

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Parfüm im Schwamm, Öfen unterm Rock: In den 18 Sälen des neuen Museums bei Palma erfahren die...

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Das nächtliche Verschmausen einer Riesen-Ensaïmada gehört zur Abschlusstradition der Dorffeiern

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Von Marcel Wanders erdacht, von Iberostar betrieben: die Herberge in Portals Nous ist das neueste...

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Eine Verlagsbeilage der MZ im Auftrag der Agencia de Turismo de les Illes Balears (ATB)

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |