Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

Großer Ansturm bei der "Correguda en Roba Interior" am Samstag (17.9.)

18.09.2016 | 10:40
Unterwäsche-Lauf in Bunyola: Freibier, Selbstironie und ganz wenig Scham

(Fast) nackte Weihnachtsmänner, Hippies, Indianer und Knastbrüder auf Mallorca: Die Teilnehmer am bereits traditionellen Unterwäsche-Lauf in Bunyola am Samstag (17.9.) waren wieder kreativ darin, sich zu verkleiden - wenn auch spärlich. Mehr als tausend Teilnehmer und Zuschauer drängten sich am Nachmittag auf dem Dorfplatz des Tramuntana-Dörfchens, wo Pau Debon, der beliebte Sänger der ehemaligen Band Antònia Font, die eigens für den Event komponierte Hymne vortrug, natürlich ebenfalls in Unterwäsche.

Fotogalerie: Unterwäsche-Lauf in Bunyola 2016

Nach dem Ausschank von 1.200 Litern Freibier für die Teilnehmer ging es in einem Umzug (Correguda en Roba Interior), der ein wenig an den rheinischen Karneval erinnert, durch das Dorf. Wenig Scham und umso mehr Selbstironie zeigte dabei unter anderem auch Bürgermeister Andreu Bujosa.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Trivago kürt beliebtestes Strand-Hotel auf Mallorca

Trivago kürt beliebtestes Strand-Hotel auf Mallorca

In die Besten-Liste wurde jeweils ein Hotel pro Region in Spanien aufgenommen

Tomeu Caldentey: der Chef des Jahres auf Mallorca

Tomeu Caldentey: der Chef des Jahres auf Mallorca

Der mallorquinische Sternekoch eröffnet bald sein drittes Lokal auf der Insel: neben dem Bou und...

Eine zweite Chance für die Markthalle in Felanitx

Eine zweite Chance für die Markthalle in Felanitx

Kulturgut mediterraner Einkauf: Mit nur noch vier Ständen darbt der Mercat dahin. Aber das muss ja...

Around the Ammonite: Mallorca im Laufschritt erkunden

Around the Ammonite: Mallorca im Laufschritt erkunden

Sport treiben ist das eine, die Insel wirklich kennenlernen das andere. Ein multimedialer Führer...

Costa dels Pins: gut gehütetes Geheimnis unter Kiefern

Costa dels Pins: gut gehütetes Geheimnis unter Kiefern

Ausflugstipp: Ruhige Strände, viel Grün an Türkisblau, luxuriöse Häuser, nur ein Hotel –...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |