Beata in Palma: Prozession zu Ehren der Insel-Heiligen

Nur die Bauarbeiten störten die Feierlichkeiten

17.11.2016 | 10:40
Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen.

Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen. Der beleuchtete Festwagen mit der Beate wurde am Samstag (15.10.) durch die Straßen der Altstadt gefahren. In der Avenida Jaume III. beeinträchtigten allerdings die dortigen Bauarbeiten die festliche Stimmung. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Kostenlose Führungen auf Tramuntana-Finca Ternelles geplant

Kostenlose Führungen auf Tramuntana-Finca Ternelles geplant

Mönchsgeier, Natur, Felsenburg: Die Stiftung FVSM ermöglicht Besuche auf dem idyllischen Landgut...

Restauranttipps: Menorcas französische Seite

Restauranttipps: Menorcas französische Seite

In Teil 2 unseres Besuchs beim Nachbarn treffen wir einen normannischen Spitzenkoch

Das Vermächtnis der Apothekerin von Capdepera

Das Vermächtnis der Apothekerin von Capdepera

Im Centre Melis Cursach taucht man ein in die jüngere und ältere Geschichte des Ortes. Wo früher...

Mercat 1930: Neuer Gastro-Markt in Palma am Start

Kulinarische Spezialitäten an 14 verschiedenen Ständen am Paseo Marítimo

Tapas-Messe TaPalma 2017 findet erst im November statt

Tapas-Messe TaPalma 2017 findet erst im November statt

Man wolle zur Belebung der Nebensaison beitragen, heißt es bei den Veranstaltern

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |