Beata in Palma: Prozession zu Ehren der Insel-Heiligen

Nur die Bauarbeiten störten die Feierlichkeiten

17.11.2016 | 10:40
Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen.

Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen. Der beleuchtete Festwagen mit der Beate wurde am Samstag (15.10.) durch die Straßen der Altstadt gefahren. In der Avenida Jaume III. beeinträchtigten allerdings die dortigen Bauarbeiten die festliche Stimmung. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

Chefs(in): Wenn aus Köchen Freunde werden

Chefs(in): Wenn aus Köchen Freunde werden

Wie die Initiatoren seit nunmehr vier Jahren Kräfte bündeln und für die balearische Gastronomie...

Trockensteinmauern: Neue Zunft, alte Kunst

Trockensteinmauern: Neue Zunft, alte Kunst

Mallorcas traditionsreichen Mauerbauer schließen sich gegen Pfuscher zusammen

Burg von Capdepera kostet ab sofort für alle 3 Euro Eintritt

Burg von Capdepera kostet ab sofort für alle 3 Euro Eintritt

Das Abhalten einer Hochzeit im innern der mittelalterlichen Festung kostet 75 Euro

Winter-Wellness auf dem Land: So entspannen Sie auf Mallorca

Winter-Wellness auf dem Land: So entspannen Sie auf Mallorca

Einen ganzen Tag lang faul sein, in der Sauna schwitzen, im Jacuzzi planschen, im Bett lesen. Und...

Wo Mallorcas Topköche einkaufen

Wo Mallorcas Topköche einkaufen

Eine Reise über die Insel mit Maria Salinas zu ihren Lieferanten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |