Beata in Palma: Prozession zu Ehren der Insel-Heiligen

Nur die Bauarbeiten störten die Feierlichkeiten

16.10.2016 | 16:58
Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen.

Dem Mädchen Juana Marqués fiel in diesem Jahr in Palma die Ehre zu, die Insel-Heilige Santa Catalina Tomàs aus Valldemossa darzustellen. Der beleuchtete Festwagen mit der Beate wurde am Samstag (15.10.) durch die Straßen der Altstadt gefahren. In der Avenida Jaume III. beeinträchtigten allerdings die dortigen Bauarbeiten die festliche Stimmung. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen


Leben

Palmas Chinesen trotzen dem Wetter und verabschieden den Heiligen Sebastian

Die kulturelle Vielfalt der Stadt setzt den Schlusspunkt zu den Feiern von Sant Sebastià

Palmas spektakuläres Grillfest trotzt dem Schmuddelwetter

Sant Sebastià: Mit feuerspuckenden Fabelwesen und über 30 Livebands auf acht Bühnen feierte die...

Winter-Stimmung am Kalvarienberg von Pollença

Winter-Stimmung am Kalvarienberg von Pollença

Den Ort hat man nur in der Nebensaison für sich allein. Perfekt für entspannte Dorfstreifzüge,...

Sant Antoni: Auf die eingeseifte Kiefer im Rekordtempo

Der Brauch in Pollença begeisterte in diesem Jahr nicht alle Zuschauer

Die Plastikjägerinnen vor der Küste von Mallorca

Die Plastikjägerinnen vor der Küste von Mallorca

Ein Forscherteam von der Insel untersucht die Folgen von kleinsten Kunststoff-Partikeln in Fischen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |