Burg von Capdepera nicht mehr kostenlos für Residenten

Die perfekt geformten Zinnen sind das Markenzeichen der mittelalterlichen Festung

05.11.2016 | 13:29
Blick auf die Burg.

Schlechte News für Residenten der im Nordosten von Mallorca gelegenen Gemeinde Capdepera: Sie dürfen die hoch über dem Dorf thronende Burg nicht mehr kostenlos betreten. Zukünftig werden drei Euro fällig, wie offiziell mitgeteilt wurde. Nur die Kapelle darf noch gratis betreten werden. Touristen und Residenten in anderen mallorquinischen Gemeinden müssen seit jeher Eintritt bezahlen.

Die perfekt geformten Zinnen sind das Markenzeichen der mittelalterlichen Festung von Capdepera. Sie erinnern an eine Playmobil-Burg. Gefährlich sind die schmalen Wege auf der Festungsmauer, von wo schon mehrfach Unvorsichtige einige Meter in die Tiefe stürzten. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Hotels an der Playa de Muro genießen laut Trivago besonders guten Ruf

Das Buchungsportal verglich die Bewertungen von Urlaubsdestinationen an der spanischen Küste....

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Museo de Artes Decorativos: Mallorcas Sitten und Traditionen

Parfüm im Schwamm, Öfen unterm Rock: In den 18 Sälen des neuen Museums bei Palma erfahren die...

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Fiestas: Porreres verschlingt 80 Kilogramm Teigschnecke in zwei Minuten

Das nächtliche Verschmausen einer Riesen-Ensaïmada gehört zur Abschlusstradition der Dorffeiern

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Grand Hotel Portals Nous: Luxus ist eine Frage des Designs

Von Marcel Wanders erdacht, von Iberostar betrieben: die Herberge in Portals Nous ist das neueste...

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Besser im Winter: Die Balearen sind 365 Tage im Jahr für Sie geöffnet!

Eine Verlagsbeilage der MZ im Auftrag der Agencia de Turismo de les Illes Balears (ATB)

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |