Herbstsonne verwandelt "Dijous Bo" in einen tierisch schönen Donnerstag

Rund 200.000 Besucher schoben sich durch das Gedränge zwischen den 500 Marktständen in Inca

18.11.2016 | 13:45
Fotogalerie: Eindrücke von Mallorcas größtem Marktrummel

Die strahlende Herbstsonne hat den größten Marktrummel im Festjahr von Mallorca - den "Dijous Bo" in Inca - am Donnerstag (17.11.) zu einer gut besuchten Familienveranstaltung werden lassen. Rund 200.000 Besucher kamen dieses Jahr nach Inca, um sich durch das Gewühl zwischen den mehr als 500 Marktständen zu schieben.

Fachleute begutachteten potente Traktoren. Kinder streichelten Kälber und Zicklein. Feinschmecker degustierten frisch zubereitete Spezialitäten der mallorquinischen Landwirtschaft.

Weitere Termine: Herbst ist, wenn auf Mallorca Wein, Öl und Honig fließen

Unterbrochen wurde das festliche Treiben durch eine Schweigeminute für die am Vortag ermordet aufgefundene Celia Navarro. Die 56-Jährige war bereits die sechste Frau, die in diesem Jahr von ihrem Partner getötet wurde. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Nicht nur zu später Stunde wird bei der Feria de Abril zünftig getanzt.
Feria de Abril: bescheidener Auftritt im Gewerbepark

Feria de Abril: bescheidener Auftritt im Gewerbepark

Die Fiesta der Andalusier geht dieses Jahr in nur drei Zelten über die Bühne. Bunt und trubelig...

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Der Deutsche war im spanischen Fernsehen zum "besten Profikoch Spaniens" gekürt worden

Auf und ab: Treppen auf Mallorca

Auf und ab: Treppen auf Mallorca

Ob modern, schmucklos oder überladen. Die Treppen auf Mallorca lohnen die Anstrengung, sie zu...

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

MZ-Ausflug durch die blühenden Gärten im Norden von Mallorca

Balearen-Parlament - die große Bühne der Politik

Balearen-Parlament - die große Bühne der Politik

Seit mehr als 150 Jahren steht das Gebäude im Zentrum Palmas und hat eine wechselvolle Geschichte...

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Francesc Grimalt ist mit blühender Fantasie international erfolgreich. Sechster Teil unserer Serie

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |