Rückblick 2016: ein turbulentes Mallorca-Jahr in Fotos

Die Urlaubsinsel war im vergangenen Jahr so gefragt wie nie. Wird es den Insulanern zuviel? Lassen Sie die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate in Bildern Revue passieren

30.12.2016 | 06:16
Rückblick 2016: ein turbulentes Mallorca-Jahr in Fotos

Das Jahr 2016 hat Spuren auf Mallorca und Bilder in unseren Köpfen hinterlassen. Die Königsschwester Infantin Cristina sagt vor Gericht aus und erinnert sich an fast nichts (Januar). Ein unschuldiger Niederländer verlässt nach über zwölf Jahren das Gefängnis (Februar). Die Insel trauert um Guido Westerwelle (März). Die Namen der großen Hoteliers auf Mallorca erscheinen in den Panama Papers und die Insel sorgt sich um zu viele Touristen (April).

Heidi Klum besucht mir ihren Schönheiten die Stierkampfarena (Mai). Die Insel-Briten sorgen sich nach Brexit-Entscheidung um ihre Zukunft (Juni). Die Urlauber zahlen brav die Touristensteuer und lassen das Auto stehen, um den  Naturstrand Es Trenc zu besuchen (Juli). Ein Autounfall löscht eine ganze Familie aus Bayern aus (August).

Air Berlin beginnt mit "Umstrukturierung" und wirbelt den Flugverkehr über der Insel durcheinander (September). Der Kongresspalast landet in den Händen von Meliá (Oktober). Die Köche auf Mallorca werden mit Michelin-Sternen gesegnet (November). Und ein unglaublicher Gewitterregen überschwemmt den Inselsüden (Dezember). /tg

Das vergangene Jahr in Text und Bildern - hier in unserer großen Fotogalerie

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |