Sant Antoni: Auf die eingeseifte Kiefer im Rekordtempo

Der Brauch in Pollença begeisterte in diesem Jahr nicht alle Zuschauer

18.01.2017 | 12:25
Sant Antoni: Auf die eingeseifte Kiefer im Rekordtempo

Auch dieser Brauch gehört zu Sant Antoni auf Mallorca: In Pollença wird ein eingeseifter Baumstamm erklommen. Sieger am Dienstag (18.1.) wurde trotz widriger klimatischer Bedingungen Sergi Gómez. Er schaffte die 21 Meter praktisch beim ersten Anlauf - zum inzwischen vierten Mal. Nicht alle waren jedoch begeistert. Im Unterschied zu den vergangenen Jahren hatte man an Seife gespart, und die Klettertour gelang nach dem Geschmack vieler Zuschauer zu schnell.

Die Kiefer war zuvor vom Landgut Ternelles ins Ortszentrum geschafft worden. In diesem Jahr ohne Zwischenfälle, nachdem das Fahrzeug mit neuen Reifen ausgestattet worden war.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Countdown für die Weihnachtsbeleuchtung in Palma de Mallorca

Der Zeitplan steht: So sieht das Begleitprogramm aus

TaPalma: Appetitlicher Streifzug durch die Tapas-Bars

Seit Mittwoch (15.11.) präsentieren 35 Insel-Restaurants ihre besten Häppchen

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

So herrlich urtümlich knackt man Mandeln auf Mallorca

Sicher, ein Hammer und ein platter Stein tun es auch, wenn man einen Mandelkern aus seiner...

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Familiär geht es am Rathausplatz zu. Partystimmung am Borne-Bulevar

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

Sehen Sie hier das komplette Video des Lichtphänomens in der Kathedrale von Palma de Mallorca

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |