Sant Sebastià: Funkenflug und Teufelstanz in Palma

Fotogalerie vom verspäteten Treiben der Dimonis beim "Correfoc"

30.01.2017 | 09:25
Sant Sebastià: Funkenflug und Teufelstanz in Palma

Rund 20.000 Zuschauer verfolgten am Sonntagabend (29.1.) das Spektakel der Teufel und Bestien auf Mallorca, die lärmend und funkensprühend durch Palma zogen. Die Tradition zu Palmas Stadtfest Sant Sebastià war wegen des Unwetters verschoben worden.

Die wilden Gestalten zogen durch die Einkaufsstraße Jaume III. bis zum Borne. Die insgesamt 250 Teufel brannten dabei rund 200 Kilo an Feuerwerkskörpern ab. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |