Luxus-Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" steuert Mallorca an

Das erst Ende Januar in Ancona fertiggestellte Schiff kann 930 Passagiere transportieren und ist unter anderem mit einer großen Spa-Landschaft ausgestattet

04.03.2017 | 11:55
Luxuriös, aber nicht überdimensioniert: die Viking Sky in Palma.

Die "Viking Sky" gehört zwar nicht zu den größten Kreuzfahrtschiffen, die Mallorca in der Vergangenheit angelaufen haben, sicher aber zu den luxuriösesten. Das 228 Meter lange Schiff, das in der Werft Fincantieri im italienischen Ancona gebaut wurde und erst am 26. Januar vom Stapel lief, war am Donnerstag (2.3.) zum ersten Mal zu Gast in Palma. Das Schiff kann maximal 930 Passagiere und 500 Besatzungsmitglieder befördern. Die "Viking Sky" gehört zu einer Serie von sechs ähnlichen Schiffen, von denen die "Viking Star" und die "Viking Sea" bereits auf den Weltmeeren unterwegs sind. Zwei weitere befinden sich gerade in Bau, und eines in Planung.

Die "Viking Sky" zeichnet sich vor allem durch den eleganten skandinavischen Einrichtungsstil aus, besitzt mehrere Restaurants und zahlreiche Freizeitangebote sowie eine große Spa-Landschaft. Alle Kabinen gehen zum Meer hinaus und besitzen einen Balkon.

Das Kreuzfahrtschiff gehört zur Linie Viking Ocean Cruises und wird nach dem Frühjahr, das es vor allem im Mittelmeer verbringt, nach Nordeuropa reisen. Im Herbst geht es dann nach Nordamerika und im Winter in die Karibik. Palma wird voraussichtlich erst wieder im kommenden Jahr angelaufen. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |