Das alte Mallorca kommt von Facebook ins Buch

„Fotos Antiguas de Mallorca" veröffentlicht seit Jahren auf dem sozialen Netzwerk historische Bilder der Insel. Nun haben die Macher dahinter den ersten Bildband veröffentlicht

11.05.2017 | 08:11
Viel Ordnung und viele Angestellte: Geschäft in Palma.

Über 41.000 Menschen folgen der Facebook-Seite „Fotos Anti­guas de Mallorca", auf der die Insel in alten Schwarz-Weiß-Aufnahmen zu sehen ist. Nun haben sich die vier Macher dahinter entschieden, unter dem Titel „Mallorca, otro tiempo..." (Mallorca, eine andere Zeit) ein Buch herauszubringen. „Wenn man sich diese Bilder anschaut, überkommt einen Sehnsucht", erklärt Sebastià Bauça die Faszination für die alten Fotografien­. „Man erkennt, warum Mallorca damals die Insel der Ruhe genannt wurde. Es war ein anderes Leben als heute, wo wir alle nur noch von A nach B rennen."

Fotos aus privaten Archiven

Die knapp 140 Bilder sind allesamt unveröffentlicht. „Es wäre hinsichtlich der Rechte unmöglich gewesen, die Bilder, die wir auf Facebook haben, zu veröffentlichen. Also haben wir uns aus vier privaten Archiven bedient, die so freundlich waren, uns die Bilder zur Verfügung zu stellen", so Sebastià Bauça.

Die Fotos umspannen einen Zeitraum von etwa 1900 bis 1930. Die meisten Aufnahmen stammen aus Palma, nur wenige zeigen die Küste oder Dörfer. „Damals war Fotografie noch sehr umständlich. Deshalb haben die meisten Fotografen ihre Bilder in Palma gemacht, wo sie auch gearbeitet haben", berichtet der Herausgeber.

Mallorca, otro tiempo..., Fotos Antiguas de Mallorca, Edicions Roig i Monserrat, 120 S., 20 Euro

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Das Exemplar wurde vermessen und in die Freiheit entlassen.
Ein 348-Kilo-Thunfisch vor der Nordküste von Mallorca

Ein 348-Kilo-Thunfisch vor der Nordküste von Mallorca

Kapitän Vincent Riera vom Unternehmen "Fishing in Mallorca" gelang ein Fang der Superlative. Das...

Zeitreise ins Mittelalter: Spaziergang über den Mittelalter-Markt Capdepera

Musik, Gaukler, Schauspieler beim Mercat Medieval vom 19. bis 21. Mai

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Top Chef-Gewinner Marcel Reß eröffnet Restaurant in Inca

Der Deutsche war im spanischen Fernsehen zum "besten Profikoch Spaniens" gekürt worden

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

Das Landgut Ariant: ein Idyll in guten Händen

MZ-Ausflug durch die blühenden Gärten im Norden von Mallorca

Exotische Tiere auf Capdeperas Mittelaltermarkt

Von Freitag (19.5.) bis Sonntag (21.5.) hält der Mercat Medieval im Inselosten viele Attraktionen...

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Illustratoren der Insel: "Mein Stil hat nichts Mallorquinisches"

Francesc Grimalt ist mit blühender Fantasie international erfolgreich. Sechster Teil unserer Serie

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |