Aktuelle Wanderführer für Berge und Küste auf Mallorca

Bekannte Touren neu beschrieben: für Fernwanderer, Langschläfer, Familien und sogar Hunde

07.06.2017 | 18:03
Diese neuen Wanderführer leiten über die Berge und Küsten Mallorcas.

Auf 13 Etappen durch die Serra de Tramuntana


Der Wanderführer des erfahrenen Reisebuchautors und Biologen Hartmut Engel führt in 13 Etappen auf dem GR 221 von Port d'Andratx bis Port de Pollença. Die Routenbeschreibungen sind relativ knapp, besonders bei den schwierigen Wanderungen durch die zentrale Serra de Tramuntana wünscht man sich diese etwas ausführlicher. Wo man auf den Touren einkehren und übernachten kann, ist ebenso zu erfahren wie Wissenswertes über Pflanzen am Wegesrand. Hilfreich sind außerdem Höhenprofile und ausgezeichnetes Kartenmaterial sowie GPS-Tracks zum Herunterladen.

Outdoor: „Mallorca: GR 221", Conrad Stein Verlag, 160 Seiten, 12,90 Euro

Passen Ausschlafen und Aktivurlaub zusammen?


Der Autor Bernhard Irlinger meint Ja und wählte deshalb für seinen Wanderführer 30 Halbtagestouren aus. Einige von ihnen sind auch wirklich so harmlos wie die Wanderung zur Ermita de Maristella bei Esporles oder von der Cala Sant Vicenç zur ­Punta de l'Àguila. Hier sind keine – womöglich noch zur Mittagszeit – schweißtreibenden Aufstiege zu bewältigen. Nicht viel passieren kann auch auf den viel begangenen Touren wie der Volta des General, den Wegen durch das Vall de Bóquer oder der Wanderung auf das Castell d'Alaró.

Mit kurzen Touren gibt sich der Autor des Wanderführers für Langschläfer jedoch nicht zufrieden. Er beschreibt auch Routen, auf denen die Zeit knapp werden kann, wenn ein Aufstieg sich verzögert oder die Abenddämmerung unverhofft eintritt und man den Rückweg noch nicht abgeschlossen hat. Der Puig de ses Vinyes ist beispielsweise ein selten begangener Tausendergipfel, der es in sich hat. Auch die Besteigung gleich dreier Gipfel auf der Halbinsel La Victoria bei Alcúdia ist kein Kinderspiel.

Doch die Texte, das Karten- und Fotomaterial machen Lust aufs Wandern. Vielleicht bringen sie die Leser dazu, früher aufzustehen und sich im Sommer in den kühlen Morgenstunden auf den Weg zu machen. Die kurzen Tage im Winter sind bei der Planung einer Wanderung ebenfalls zu beachten.

Wanderungen für Langschläfer, J. Berg Verlag, 126 Seiten, 14,99 Euro

Unterwegs mit Kindern und Hunden


Dass die Autorin Ingrid Retterath viel mit ihren Kindern wandert, ist auf den Fotos im Taschenbuch zu sehen. Vor Beginn ihrer Touren­beschreibungen verweist sie mit Symbolen auf Spielplätze, informiert aber auch Hundebesitzer, wo die Vierbeiner mitkönnen und wann sie an der Leine zu führen sind. Weiterhin gibt sie Empfehlungen, welche Exkursionen sich für große oder kleinere Gruppen eignen. Die „Kleine Waldrunde zur Ermita de la Trinitat" empfiehlt sie zum Beispiel für große Gruppen, Familien, Buggys und Hunde. Zur Wegfindung hilft gutes Kartenmaterial.

Outdoor: 27 Wanderungen Mallorca, Conrad Stein Verlag, 160 Seiten, 12,90 Euro

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

Ruta del Llonguet: Mittwoch ist wieder Brötchen-Tag auf Mallorca

Ruta del Llonguet: Mittwoch ist wieder Brötchen-Tag auf Mallorca

Bei der Aktion gibt es in diesen Bäckereien die typische belegte Palma-Semmel

Eine mallorquinische Produzentin und der Friedhof der Legenden

Eine mallorquinische Produzentin und der Friedhof der Legenden

Die Geschichte hinter dem Kino-Klassiker "The Good, the Bad and the Ugly" und die Suche nach 5.000...

Auto-Segnungen zum Heiligen Christophorus auf Mallorca

Bei den Sommer-Fiestas am 8. und 9. Juli ging es wieder bunt zu in den Dörfern der Insel

Eine Unterkunft für moderne Vagabunden auf Mallorca

Eine Unterkunft für moderne Vagabunden auf Mallorca

An der Playa de Palma hat ein Hotel eröffnet, in dem man sich ein Zimmer plus Arbeitsplatz mieten...

Kunst statt Quacksalber auf Mallorca

Kunst statt Quacksalber auf Mallorca

Ein bisschen rebellisch, ein bisschen kommerziell: ungewöhnliche Mischung im Papillon Centre d´Art...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |