In Palma de Mallorca schließt ein weiterer Traditionsladen

Es handelt sich um das Uhrengeschäft "Relojería Española" in der Nähe des Rathausplatzes

10.11.2017 | 10:49
Blick auf die "Relojería Española".

Zweite Schließung eines traditionsbehafteten Uhrengeschäfts innerhalb von nur einem Monat in Palma de Mallorca: Nach Domingo Simoncelli an der Fußgängerzone Sant Miquel schließt auch die Relojería Española am Rathausplatz ihre Pforten. Nach 132 Jahren Geschichte ist Ende des Jahres Schluss.

Besitzer Pere Caminals kündigte die Entscheidung am Donnerstag (9.11.) im Radiosender Ser an. Er begründete diese mit seinem schon fortgeschrittenen Alter und wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen das Geschäft in den vergangenen Jahren zu tun hatte. Auch gebe es kein weiteres Mitglied der Familie, das den Laden weiterführen möchte.

Pere Caminals hatte sich in den vergangenen Jahrzehnten auch um die Wartung der Rathausuhr "En Figuera" gekümmert. Diese Tätigkeit will er fortsetzen. Das Geschäft hatte der Katalane Miguel Girbent Sabater im Jahr 1885 gegründet.

In letzter Zeit hatte eine ganze Reihe von traditionsreichen Cafés, Läden und Unternehmen in Palma de Mallorca schließen müssen. Dazu gehören die Bar Cristal, das Café Lírico oder der Forn de Teatre. Auch an der Schreibwarenhandlung Casa Roca oder den Kurzwarenläden Casa Bet und Casa Tarongí hingen die Herzen der traditionsbewussten Einwohner der Balearen-Hauptstadt.  /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Leben

TaPalma: Appetitlicher Streifzug durch die Tapas-Bars

Seit Mittwoch (15.11.) präsentieren 35 Insel-Restaurants ihre besten Häppchen

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Stadt Palma bietet zwei Silvesterfeiern zur Auswahl

Familiär geht es am Rathausplatz zu. Partystimmung am Borne-Bulevar

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

"Magische Acht" sorgt für volles Haus

Sehen Sie hier das komplette Video des Lichtphänomens in der Kathedrale von Palma de Mallorca

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Hundert Jahre Palma de Mallorca in einer Ausstellung

Das Museu Krekovic zeigt historische Bilder der Inselhauptstadt aus dem Archiv von Andreu Muntaner

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Ein Stück Mallorca teilen: Laden Sie Ihre Leser-Fotos ohne Registrierung hoch!

Wir teilen Ihre Motive täglich mit unseren Facebook-Fans

Tapas-Messe TaPalma 2017 findet erst im November statt

Tapas-Messe TaPalma 2017 findet erst im November statt

Man wolle zur Belebung der Nebensaison beitragen, heißt es bei den Veranstaltern

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |