Teurer Sprit: Das Comeback der Pauschalreise 

10-07-2008  
Enviar
Imprimir
Aumentar el texto
Reducir el texto
Tui-Deutschland-Chef Volker Böttcher sagt das Ende der Billigflieger voraus.  Tui

Viele hatten sie schon totgesagt. Doch durch rasant steigende Kosten für Energie und Lebensmittel erlebt die gute alte Pauschalreise jetzt offenbar eine Renaissance. So führt Volker Böttcher, der Chef des größten deutschen Reiseveranstalters Tui, das brummende Mallorca-Geschäft des Unternehmens unter anderem auf einen Mehrverkauf von Pauschalreisen zurück.

HOLGER WEBER Tui wird nach eigenen Angaben in der laufenden Hauptsaison etwa 12 Prozenten mehr Urlauber auf die Insel bringen als im gleichen Zeitraum des Vorjahrs. Auch der Mitbewerber Thomas Cook hat nach eigenen Angaben eine gestiegene Nachfrage von Pauschalreisen festgestellt, wollte aber vor der offiziellen Programm-Präsentation am Montag (4.7.) in Weimar noch keine Zahlen nennen.

Für die gestiegene Nachfrage der von Billigfliegern und Internet bedrohten Pauschalreisen aus dem Reisebüro gibt es nach Ansicht der führenden deutschen Reiseveranstalter mehrere Gründe: Die Kunden suchen wieder nach Preissicherheit. Zudem gelingt es den Reiseveranstalter durch ihre Einkaufsmacht offenbar besser, die gestiegenen Preise im Rahmen zu halten. Auch machten die Flugkosten bei Pauschalreisen nach Mallorca beispielsweise nur einen Drittel der Gesamtkosten aus und schlügen somit weniger durch als die Kerosinzuschläge, die mittlerweile ein Vielfaches des Flugpreises betrügen. „Der Grund liegt in der veränderten Wahrnehmung des Kunden", so Volker Böttcher.

Der Tui-Chef sagte bei der Programmpräsentation seines Unternehmens am vergangenen Wochenende in Boltenhagen an der deutschen Ostseeküste das Ende der Billigflieger voraus. „Der Höhenflug der Lowcost-Carrier ist beendet." Ein Grund sei, das auf dem deutschen Charterflugmarkt deutlich Kapazitäten reduziert worden seien. Allein im Sommer 2008 seien mehr als eine Million Flugsitze, etwa acht Prozent der Gesamtkapazität auf dem Markt, gestrichen worden. Die Folge: Schnäppchenangebote sind rar geworden, das Kataloggeschäft habe wieder Auftrieb.

Die Reiseveranstalter gehen davon aus, dass sich die steigenden Preise in diesem Jahr noch nicht auf das Reiseverhalten der Kunden niederschlagen werde. Böttcher verwies auf eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung, wonach die Ausgabebereitschaft für Urlaubsreisen nach wie vor hoch sei.

Für eine Prognose für das kommende Jahr ist es nach Ansicht des Tui-Managers jedoch noch zu früh. Viel werde davon abhängen, wie sich der Ölpreis entwickelt. Wichtiger aber noch seien die Teuerungsraten in den anderen Lebensbereichen: „Daran wird sich entscheiden, ob der Reisemarkt durch die Preissteigerungen beeinträchtigt wird."

Eine Schlüsselfrage könne das All-Inclusive-Angebot werden, bei dem Mallorca nach Ansicht von Böttcher noch immer hinterherhinke. Jede vierte Pauschalreise enthalte mittlerweile eine solche Rundum-Versorgung. Auf Mallorca liege das Angebot derzeit nur bei 12 bis 13 Prozent. Das müsse sich ändern. Man werde in den kommenden Wochen mit den Hoteliers sprechen. Andernfalls würden Familien in andere Reiseziele abwandern.

In der Druckausgabe lesen Sie außerdem:
Balearen-Parteitag der PP: Vorsitzende Estarás lässt Federn
Razzia in Son Banya: Kampfhähne und deutsche Autos
Deutsche evangelische Gemeinde: Telefonische Hilfe für Senioren
Llucmajor: Anwohner wollen Antenne zurück
Wieder ein Bürgermeister vor Gericht

Nachricht melden
 


  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Avís legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | El Boletín  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas