Hütchenspieler muss ins Gefängnis

Der Haupttäter und vier Helfer hatten im Sommer an der Playa de Palma einen Polizisten angegriffen und schwer verletzt

19-01-2012  

Fünf Hütchenspieler, die im Sommer an der Playa de Palma einen Polizeibeamten angegriffen hatten, sind in Palma verurteilt worden. Der Haupttäter, der den Polizisten mit einem Steinwurf schwer verletzte, akzeptierte am Mittwoch (18.1.) eine Haftstrafe von zweieihalb Jahren. Die vier weiteren Männer müssen je eine Geldstrafe von 120 Euro zahlen.

Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 6. August 2011. Zu jener Zeit verbrachten auch sehr viele Deutsche ihre Sommerferien in Arenal. An der Playa de Palma werden jedes Jahr zahllose Touristen Opfer der bandenmäßig organisierten Hütchenspieler.

  Zeitungbibliothek
  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya