Casino de Mallorca akzeptiert wieder Peseten

Mit der früheren spanischen Währung kann bis Ende März das Spiel gemacht werden

24.02.2012 | 12:58

Das Casino de Mallorca akzeptiert ab sofort wieder Peseten für den Spieleinsatz. Wie es bei der Unternehmensgruppe Nervión heißt, zu der das Casino im Einkaufszentrum Porto Pí in Palma gehört, kann die frühere spanische Währung in Chetons für Glücksspiel-Automaten, Roulette und Kartenspiele eingetauscht werden. Neben dem Casino auf Mallorca beteiligen sich an der Aktion auch die Casinos der Gruppe im Baskenland sowie in Ceuta und Melilla.

"Endlich kommen die vergessenen oder aufbewahrten Peseten wieder zur Geltung", heißt es bei dem Unternehmen. Die am 24. Februar gestartete Aktion ist zunächst bis Ende März befristet.

In den vergangenen Monaten hatten sich auf Mallorca bereits Einzelhändler der Stadt Inca an einer ähnlichen Aktion beteiligt. Während mehrerer Tage wurden in den Geschäften der Innenstadt auch Peseten akzeptiert.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Guardia Civil bei der Bergungsaktion des dänischen Radfahrers.
Weiterer Radfahrer schwerverletzt

Weiterer Radfahrer schwerverletzt

Der Däne zog sich bei einem Sturz schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu und wurde per...

Magaluf und Palmanova erwarten 17 Prozent mehr Urlauber

Magaluf und Palmanova erwarten 17 Prozent mehr Urlauber

Vor allem Briten stürmen die Touristenorte im Südwesten

Schlag gegen Zwangsprostitution auf Mallorca

Polizei nahm in Palma und Inca vier Verdächtige fest

Shoppingcenter Porto Pi rüstet auf

Shoppingcenter Porto Pi rüstet auf

Mit umfassenden Umbauplänen reagiert Mallorcas ältestes Einkaufszentrum auf die im Herbst öffnende...

Endlich Sommer: Mallorca knackt die 30-Grad-Grenze

Endlich Sommer: Mallorca knackt die 30-Grad-Grenze

So wird das Wetter auf der Insel in den kommenden Tagen

Bauarbeiten an Promenade: Opposition in Pollença fürchtet um Urlauber

Bauarbeiten an Promenade: Opposition in Pollença fürchtet um Urlauber

Besucher kommentieren in Buchungsportalen, dass sie sich überlegen, ihren Urlaub in einen anderen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |